Digital Living – die Zukunft hat bereits begonnen

Vor zwei Jahren realisierte KECK erstmals für Häfele auf der Interzum dessen Visionen zum Thema „Smart furniture meets smart home“. Gerade mal zwei Jahre später ist aus der Zukunftsmusik mit der Häfele Connect Technologie Realität geworden.

Das Unternehmen lieferte den Kompetenzbeweis unter anderem am Beispiel eines mit smarten Komponenten vernetzten Micro-Apartments und einer Küche mit raffinierter per Smartphone oder Tablet gesteuerter Beleuchtung. Beide standen im Mittelpunkt einer Live-Show. „Digital Living, we make it easy“ hieß naturgemäß der neue Slogan.

Darüber hinaus gab es noch viele weitere Neuheiten der Licht- und Möbeltechnik. So bot der Häfele Messestand ein großes Festival der Innovationen. Er war auf 1480 qm Standfläche Marktplatz für den internationalen, kreativen Gedanken- und Ideenaustausch. Gleich dreimal stand Häfele mit seinen Neuheiten auf dem Siegertreppchen beim Interzum Award 2019.


Aber – Gegenwart und Zukunft sind noch immer im Fluss und so wurden erneut Zukunftsvisionen präsentiert. Häfele ist sich sicher, die Digitalisierung wird im Möbel- und Wohnumfeld nur dann eine sichere Zukunft haben, wenn sie dem Anspruch der Möbelhersteller und dem Komfort der Nutzer gleichermaßen dient. Deshalb gilt bei allem: „Weiter denken – individueller, digitaler, ganzheitlicher, vernetzter.“

Diese Markenwelt von Häfele erweckte KECK nach dem bis in Kleinigkeiten genau ausgearbeiteten Konzept von Bruce B. auf der Interzum zum Leben – technisch perfekt mit dem gleichen Anspruch an Präzision und Qualität wie die Marke selbst.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

Über 30 Jahre erfolgreich am Markt, 170 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten. Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Konzeption, Konstruktion und Kontrolle. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und kommunizieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel