„Panikrocker“ Udo Lindenberg erhält DOUBLE SOLD OUT AWARD der Erfurter Messe

Für seine zwei ausverkauften Konzerte am 14. und 15. Juni 2019 überreicht die Messe Erfurt GmbH dem Ausnahmekünstler Udo Lindenberg einen DOUBLE SOLD OUT AWARD. Damit schreibt die Messe ihre Erfolgsgeschichte als wichtigste Eventlocation Thüringens fort.

Die Erfurter Messe ist seit einigen Jahren gefragter denn je. Nicht nur der neue Umsatzrekord von 10 Millionen Euro im Jahr 2018 spricht dafür, sondern auch die positive Bilanz bei den ausverkauften Shows. Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, konnte 2018 zahlreichen nationalen sowie internationalen Künstlern zu acht SOLD OUT AWARDS gratulieren. Stars, wie Andreas Gabalier, Clueso, die Kelly Family, Mario Barth, Santiano sowie Slayer und Peter Maffay sorgten 2018 für eine ausverkaufte Messehalle und begeisterte Fans.

Mit den zwei ausverkauften Konzerten von Udo Lindenberg am Freitag und Samstag kann die Erfurter Messe einen neuen Rekord verbuchen. Schon in der ersten Jahreshälfte 2019 wird die Messe Erfurt zehn SOLD OUT AWARDS für ausverkaufte Shows vergeben und damit bereits 2 mehr wie im Rekordjahr 2018 zusammen. In den vergangenen Monaten traten Mario Barth, die Ehrlich Brothers, Roland Kaiser, DJ Bobo, David Garrett sowie AnnenMayKantereit vor ausverkauftem Haus auf.


„Wir freuen uns, dass die erste Halbzeit unseres Konzert- und Messejahres so erfolgreich gestartet ist. Ich bin sehr glücklich, dass wir auch in diesem Jahr unseren Besuchern wieder so fantastische Konzerte mit Ausnahmekünstlern wie Udo Lindenberg bieten können“, so Michael Kynast. „Mein Dank, auch im Namen der tausenden Fans, gilt den Veranstaltern und Künstlern, die die Messe Erfurt immer wieder als feste Station in Ihren Tourneeplanungen berücksichtigen. Ich kann ihnen versprechen, dass wir schon in den kommenden Monaten einiges tun werden, um die Bedingungen für die Künstler und alle Mitarbeiter der Crews weiter zu verbessern. Mehrere Hunderttausend Euro werden in den nächsten Jahren in die Verbesserung der Infrastruktur auch für Großkonzerte in Halle 1 fließen.“

Die Besucher der kommenden Konzerte von Udo Lindenberg können sich schon jetzt auf ein gigantisches musikalisches Feuerwerk mit zahlreichen Überraschungen freuen. Mit neuem Programm, jeder Menge visuellen Überraschungen sowie musikalischen Gästen wird die Rocklegende die Messehalle zum Beben bringen. Mal leiser, mal lauter wird Udo Lindenberg mit Hits, wie „Cello“ oder „Hinterm Horizont“ sein Publikum in die unterschiedlichsten Gefühlswelten entführen und zeigen wie sich Rock anfühlt.

Mehr Informationen zu kommenden Konzerten, Kongressen und Messen erhalten Sie unter https://www.messe-erfurt.de/besucher/events-und-konzerte.html.

Über die Messe Erfurt GmbH

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner, Gewerkschaften und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070 m² überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m² Freigelände in der Messe Erfurt statt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Telefon: +49 (361) 400-0
Telefax: +49 (361) 400-1111
http://www.messe-erfurt.de

Ansprechpartner:
Anne Apel
Referentin Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (361) 400-1530
Fax: +49 (361) 400-1111
E-Mail: Apel@messe-erfurt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.