NCP Partnertag – erneut ein voller Erfolg

Die NCP engineering GmbH hat am 3. April 2019 ihren Partnertag veranstaltet. Fachhandelspartner und die Distributoren ALSO sowie Nuvias informierten sich über die vielfältigen Anwendungsfelder der NCP Industrie 4.0 und VPN-Lösungen. Highlight der Veranstaltung war die Verleihung von Gold Partner Zertifikaten.

Mit Fachvorträgen zu den Themen wie „NCP CSM Next Generation & IIoT – Securing Digital Transformation", „Secure Communications weitergedacht" sowie „Security in den Zeiten von Cloud, Big Data und AI" informierte der Remote Access und Industrie 4.0 Security Spezialist über neueste Entwicklungen. NCP bietet den Vertriebspartnern nicht nur gute Margen, sondern will auch weiterhin durch High Tech Lösungen überzeugen. Wichtig für NCP war die interaktive Kommunikation mit den Vertriebskanälen, um in Zukunft noch attraktiver für den Fachhandel zu werden.

Ergänzt wurden die Vorträge der NCP-Experten durch einen Beitrag von Entrust Datacard zum Thema „Multifactor Authentication and More".


Im Anschluss erfolgte die Verleihung der Gold Partner Zertifikate durch Stefan Werner (NCP, Head of Sales). Thomas Kloth (Nuvias), Michael Mayer (Bechtle) sowie Stefan Rech (Ratiodata) nahmen ihre Zertifikate entgegen. Diese bestätigen den Status als Gold Partner bzw. die Erfüllung der NCP-Qualitätskriterien für die Planung, Installation und Inbetriebnahme von NCP Remote Access-Lösungen in vollem Umfang.

Stefan Werner, Head of Sales bei NCP: „Ziel der Veranstaltung war es, die Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern zu intensivieren und das Networking untereinander zu fördern. Genauso wichtig waren uns aber auch Anregungen und Kritik, damit wir uns stetig verbessern können. Dieses Ziel haben wir mit der Veranstaltung erreicht!"

Weitere Informationen

Über die NCP engineering GmbH

Die NCP engineering GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg vereinfacht den sicheren Zugriff auf zentrale Datennetze via Internet. NCP Produkte und Lösungen erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten IP-Routing, zentrales Management von remote Systemen sowie Verschlüsselungs-, VPN- und Firewall-Technologien. Das Unternehmen entwickelt Software in den Bereichen Mobile Computing, Teleworking, Filialvernetzung, M2M sowie Industrie 4.0 (IIoT). Zum Portfolio gehören auch vom deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Lösungen. Die Technologie der NCP Produkte garantiert die Integration und Kompatibilität mit den Produkten anderer Hersteller. Für die nationale und internationale Vermarktung der Produkte und Lösungen setzt NCP sowohl auf die Zusammenarbeit mit Technologie- und OEM-Partnern als auch auf den Vertrieb über Distributoren und zertifizierte Systemhäuser. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Behörden und Organisationen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NCP engineering GmbH
Dombühler Strasse 2
90449 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 9968-0
Telefax: +49 (911) 9968-299
http://www.ncp-e.com

Ansprechpartner:
Oliver Bezold
International Marketing Manager
Telefon: +49 (911) 9968-124
Fax: +49 (911) 9968-299
E-Mail: oliver.bezold@ncp-e.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.