SALT AND PEPPER wächst auf über 700 Mitarbeiter

Die SALT AND PEPPER Gruppe mit Hauptsitz in Bremen hat kürzlich die Mitarbeiterzahl von 700 überschritten. Damit ist das Unternehmen in nur eineinhalb Jahren um über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf das marktorientierte Leistungsportfolio von SALT AND PEPPER aus Engineering-, Software- und Innovationskompetenzen mit besonderem Mehrwert für Industriekunden. Am Hauptsitz in Bremen beschäftigt das Unternehmen aktuell rund 90 Kolleginnen und Kollegen.

Predictive Maintenance, vernetzte Maschinen, Cloud Systeme, Mensch-Maschine-Interaktion, vollautomatisierte Produktionsprozesse, Digitaler Zwilling, Prototypenbau oder virtuelle Produktionsplanung – das sind nur einige der Themenfelder, mit denen sich die Engineering- und Software-Experten von SALT AND PEPPER täglich beschäftigen.

Das Unternehmen begleitet seine Industriekunden auf ihrem Weg in Richtung Industrie 4.0 – bei allem, was dazu gehört und im Umfang flexibel. Der Kunde entscheidet, ob er die Expertise eines einzelnen Spezialisten abruft, ein Team gestellt bekommt oder ein Projekt in Gänze an eines der SALT AND PEPPER Kompetenzzentren auslagert.


„Egal in welcher Form unsere Kunden mit uns zusammenarbeiten, sie bekommen immer die höchste Qualität und vor allem die Freiheit, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren“, sagt Sven Scholz, Vorsitzender Geschäftsführer der SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG, und ergänzt: „Unser kontinuierliches Wachstum zeigt uns, dass wir mit unserer Aufstellung genau den Nerv der Zeit getroffen haben. In Zukunft werden wir verstärkt darauf setzen, den technologischen Fortschritt unserer Kunden ganzheitlich mitzugestalten.“

Über die SALT AND PEPPER Gruppe

SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt über 700 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering-Services und agiert als umfassender Entwicklungspartner. Im Management Consulting begleiten wir unsere Kunden bei der dynamischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens, indem wir die Chancen neuer Technologien erkennen und nutzbar machen. Im Bereich Software Solutions werden im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Softwarelösungen und -produkte entwickelt. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück. SALT AND PEPPER feierte 2018 sein 10-jähriges Firmenjubiläum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SALT AND PEPPER Gruppe
Fahrenheitstr. 11
28359 Bremen
Telefon: +49 (421) 691070-0
Telefax: +49 (421) 691070-10
http://www.salt-and-pepper.eu

Ansprechpartner:
Anna Schulze-Smidt
Leiterin Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (421) 691070-24
Fax: +49 (421) 691070-10
E-Mail: a.schulze-smidt@salt-and-pepper.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.