Auszeichnung der SCALTEL AG als Platinum Innovator Partner der Palo Alto Networks GmbH

Nach der Silber-Partnerschaft erfolgte jetzt die Platinum Innovator Auszeichnung. Die SCALTEL überzeugte die Palo Alto Networks GmbH mit topausgebildeten Mitarbeitern, außerordentlichem Engagement und großem Projektwachstum im Bereich Security.

„Wieder einmal ist es uns gelungen, einen großen Schritt zu machen und durch externe Schulungen weitere neun relevante Mitarbeiter-Zertifizierungen zu erhalten. Das Security-Team hat großartige Arbeit geleistet und wir sind stolz darauf den Platinum-Partnerstatus der Palo Alto Networks zu erhalten“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL Gruppe.

Mitarbeiterschulungen zahlen sich aus
Mit einem Wachstumsschub von 702 % konnte die SCALTEL, alleine im Quartal zwei des Herstellers Palo Alto, ein herausragendes Ergebnis erzielen. Doch nicht nur das Umsatzvolumen allein ermöglicht den neuen Partnerstatus. Vor allem die Qualifikation der Mitarbeiter treibt die Erfolgswelle an. Dabei wurde in den letzten zwei Jahren im Security Bereich massiv investiert und der Ausbau von Testcentern und Laboren vorangetrieben. Mitte des Jahres wird in der Zentrale in Waltenhofen ein Security Operation Center (SOC) in Betrieb genommen. Das Security-Team wächst aktuell stetig weiter. Palo Alto Networks ist mit seinen Netzwerk-Lösungen und Firewalls einer der führenden Anbieter in der „Next Generation Security“. Bedrohungen aus dem Netz, die auf die IT-Infrastruktur eines Unternehmens abzielen, zu erkennen und schon im Vorfeld abzuwenden – diese Angriffsüberwachung steht für das Security-Team der SCALTEL im Vordergrund.


Ein Partnerprogramm das motiviert
Die jahrlange Zusammenarbeit zwischen Palo Alto Networks und der SCALTEL ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Vertrauen, einer hervorragenden Geschäftsbeziehung und guten, persönlichen Kontakten. So ist es für den IT-Dienstleister in Waltenhofen eine große Anerkennung, vom strategischen Partner mit dem Platinum-Zertifikat ausgezeichnet zu werden. Neben der SCALTEL gibt es lediglich nur weitere 23 Partner in Deutschland, die den Platinum-Status der Palo Alto Networks führen.

Über die SCALTEL Gruppe

Zu der SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALCOM GmbH sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 210 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2017 einen Umsatz von rund 54,4 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Nicole Ziegelmair
Telefon: +49 (831) 540540
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.