Stellenangebote PTA einer Krankenhausapotheke eines Maximalversorgers in NRW – Hamburger Personalberater unterstützt Berufseinsteiger kostenfrei

Ein etabliertes und renommiertes Universitätsklinikum der Maximalversorgung in Nordrhein-Westfalen wird durch die Kontrast Personalberatung, seit über 25 Jahren ein Rekruting-Experte von qualifiziertem Personal aus dem Gesundheitswesen, bei der Suche nach Pharmazeutisch-technischen Assistenten unterstützt.

Erneut bekommen PTA-Berufseinsteiger von den Hamburgern eine Chance, die Karriere erfolgreich bei einem geprüften TOP-Arbeitgeber zu starten.

Team aus Apothekern, PTA´s und Laborhilfskräften


PTA´s mit einer abgeschlossenen Ausbildung, die idealerweise erste Berufserfahrungen sammeln konnten – ist aber keine Voraussetzung – sollen das kompetente Team aus Apothekern, PTA´s und Laborhilfskräften ergänzen und bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Herstellung von patientenindividuellen Zytostatika-Zubereitungen unter aseptischen GMP konformen Bedingungen,
  • gravimetrische Herstellung mit CATO,
  • Rezeptabrechnung der verordneten und in den Ambulanzen des Klinikums verabreichten Arzneimitteln mit den Kostenträgern,
  • Mitarbeit bei Stationsbegehungen und
  • Mitarbeit bei Klinischen Studien sowie beim Qualitätsmanagement.

Geregelte Arbeitszeiten in Vollzeit oder Teilzeit

Neben diesem vielseitigen und spannenden Aufgabengebiet in einer modernen Zentralapotheke, bietet das Klinikum den gesuchten Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung gemäß Tarifvertrag, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, geregelte tägliche Arbeitszeiten in Voll- oder Teilzeit sowie ein umfangreiches und individuell angepasstes Fort- und Weiterbildungsangebot.

Heller und lichtdurchfluteter Arbeitsplatz

Außergewöhnlich positiv herauszuheben ist der zukünftige Arbeitsplatz der gesuchten PTA´s: Die Zentralapotheke, das GMP-Labor und der Reinraum mit Herstellung in Reinraumklasse A und B befindet sich in modernen, hellen und lichtdurchfluteten Räumen. Denn das Wohlbefinden aber auch gute Arbeitsbedingungen sind der Apothekenleitung überaus wichtig – daher fördern und unterstützen sie auch die Teilnahme an Kongressen und Messen, um neues Wissen zu erlangen.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die PTA´s selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH unterstützen bei der Suche nach Fachkräften aus Medizin, Pflege und nicht medizinischen Personal sowie Spezialisten für IT/EDV, Management, Labor, Medizintechnik, Personal und Finanzen und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten. Das Team, doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht ausschließlich aus fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Die Hamburger übernehmen nur Suchauftrage für Stellen in Festanstellung und vermitteln keine Zeitarbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.