ebm-papst auf der ISH 2019

Die Messe ISH in Frankfurt ist internationaler Branchentreff für nachhaltige Heizungs- und Klimatechnik. 2019 findet die Messe von Montag, 11. bis Freitag, 15. März statt. ebm papst zeigt in Halle 8.0, Stand F91 die neuesten Lösungen für Klimatisierung und Brennwerttechnik.

GreenIntelligence Gasgebläse mit LIN-Bus-Schnittstelle
Bisher konnten Gebläse-spezifische Daten wie Leistungsaufnahme, Volumenstrom, Drehzahl nur innerhalb des Gasgebläses verarbeitet werden. Mithilfe von LIN-Bus können Hersteller von Heizthermen diese und weitere Sensordaten nun auch optimal verwenden. Die RadiMix-Baureihe von ebm-papst mit den ersten beiden Vertretern – VG 71 und VG 100 – im Heizleistungsbereich bis 50 kW sind LIN-fähig und damit für Predictive Maintenance im Sinn von GreenIntelligence geeignet. Mit ihrem Leistungsspektrum sind sie für Ein- und Mehrfamilienhäuser konzipiert.

Kompakte Außenläufer für höhere Drücke
Es gibt viele Gründe warum Ventiltoren mit erhöhtem Druck arbeiten müssen, zum Beispiel bei weitverzweigten Luftverteilnetzen oder wenn die Luftkanäle in flache Zwischendecken passen müssen und naturgemäß kleine Querschnitte aufweisen. Für diese Anwendungen stellt ebm-papst den RadiPac Radialventilator für hohe Drücke bis 2.500 Pascal vor. Das Laufrad wurde strömungstechnisch optimiert und die Schaufelaustrittsbreite schmaler ausgeführt, um höhere Drehzahlen zu ermöglichen und dadurch höhere Drücke zu erreichen.


Neue RadiCal für Präzisionsklimageräte
ebm-papst stellt auf der ISH die Weiterentwicklung seiner RadiCal Radialventilatoren vor, diese sind u. a. für den Einsatz in Präzisionsklimageräten, Dachventilatoren und FanGrid konzipiert. Mithilfe rechnergestützter Optimierungsmethoden wurden Laufradbreite, Größe des Ansaugbereichs, Schaufelkontur und Schaufeldicke angepasst – so konnte ein höherer Volumenstrom bei niedrigerem Förderdruck erzielt werden. Damit erreicht der neue RadiCal ein Wirkungsgradmaximum von 68,5 % bei einem Volumenstrom von 13.000 m³/h.

Neben den genannten Highlights werden weitere intelligent vernetzte Komplettlösungen für die Luft-, Klima- und Heiztechnik auf dem Stand von ebm-papst in Halle 8.0 zu sehen sein.

Über die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Die ebm-papst Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Seit Gründung setzt das Technologieunternehmen kontinuierlich weltweite Marktstandards: von der digitalen Vernetzung elektronisch geregelter EC-Ventilatoren über die aerodynamische Verbesserung der Ventilatorflügel, bis hin zur ressourcenschonenden Materialauswahl.

Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte der Branchenprimus einen Umsatz von über 2 Mrd. €. ebm-papst beschäftigt über 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 27 Produktionsstätten (u. a. in Deutschland, China und den USA) sowie 48 Vertriebsstandorten weltweit. Ventilatoren und Motoren des Weltmarktführers sind in vielen Branchen zu finden, wie zum Beispiel in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Haushaltsgeräte, Heiztechnik, Automotive und Antriebstechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Telefon: +49 (7938) 81-0
Telefax: +49 (7938) 81-110
http://www.ebmpapst.com/de/

Ansprechpartner:
Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Telefon: +49 (7938) 81-7006
Fax: +49 (7938) 81-97006
E-Mail: Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.