Ablauf der Aktienkaufoptionsscheine und Delisting

GoldMining Inc. (die "Gesellschaft" oder "GoldMining") (TSX: GOLD; OTCQX: GLDLF – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298668) gibt den Ablauf und die Dekotierung ihrer Aktienkaufgarantien ("Warrants") bekannt, die einen Ausübungspreis von 0,75 $ pro Stammaktie und ein Verfallsdatum von 31. Dezember 2018 von der Toronto Stock Exchange und OTCQX hatten.

Die Gesellschaft hat 137.376.318 Aktien ausgegeben und im Umlauf. Derzeit verfügt das Unternehmen über Barmittel in Höhe von 9,2 Millionen $ und keine Schulden.

Amir Adnani, Chairman von GoldMining, kommentierte: "Unsere derzeit budgetierten Ausgaben für 2019 belaufen sich auf etwa 5 Millionen Dollar. Diese werden sich auf kostengünstige Projektentwicklungsaktivitäten konzentrieren, insbesondere auf unser Projekt São Jorge im Bundesstaat Pará, Brasilien, und das Projekt Yellowknife in den Northwest Territories, Kanada. Unser Goldprojektportfolio umfasst derzeit weltweit gemessene und angezeigte Ressourcen von 9,5 Millionen Unzen Gold (12,4 Millionen Unzen Goldäquivalent) und abgeleitete Ressourcen von 11,7 Millionen Unzen Gold (14,2 Millionen Unzen Goldäquivalent) (siehe Tabelle unten für Details). Wir sind weiterhin bestrebt, weitere positive und qualitativ hochwertige Akquisitionen zu tätigen. "


Über GoldMining Inc.

GoldMining ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldvorkommen in Amerika konzentriert. Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie verfügt GoldMining heute über ein diversifiziertes Portfolio von Gold und Gold-Kupfer-Projekten in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru. Darüber hinaus hält GoldMining eine 75%ige Beteiligung am Rea Uranprojekt im westlichen Athabasca-Becken von Alberta, Kanada.

Technische Offenlegung

Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass sie nicht davon ausgehen dürfen, dass ein Teil oder alle Mineralvorkommen in den Kategorien "gemessen", "angezeigt" und "abgeleitet" jemals in Mineralreserven mit nachgewiesener Wirtschaftlichkeit umgewandelt werden oder dass abgeleitete Mineralressourcen durch weitere Bohrungen in die gemessenen und/oder angegebenen Kategorien umgewandelt werden. Darüber hinaus ist die Schätzung der abgeleiteten Ressourcen mit einer weitaus größeren Unsicherheit über ihre Existenz und wirtschaftliche Tragfähigkeit verbunden als die Schätzung anderer Kategorien von Ressourcen. Nach kanadischen Regeln dürfen Schätzungen von abgeleiteten Mineralressourcen nicht die Grundlage für Vormachbarkeits- oder Machbarkeitsstudien bilden.

Paulo Pereira, Präsident von GoldMining Inc., hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt. Herr Pereira hat einen Bachelor-Abschluss in Geologie von der Universidade do Amazonas in Brasilien, ist eine qualifizierte Person im Sinne von National Instrument 43-101 und Mitglied der Association of Professional Geoscientists of Ontario.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die die gegenwärtigen Ansichten und/oder Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf seine Geschäftstätigkeit und zukünftige Ereignisse widerspiegeln, einschließlich der Erwartungen hinsichtlich der budgetierten Ausgaben und seiner Akquisitionsstrategie. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den jeweils aktuellen Erwartungen, Annahmen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen über das Unternehmen und die Märkte, in denen es tätig ist. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Unsicherheiten beinhalten, einschließlich: der inhärenten Risiken, die mit der Exploration und Erschließung von Mineralgrundstücken verbunden sind, des Potenzials für Verzögerungen bei Explorations- oder Erschließungsaktivitäten, Unfällen und Anlagenausfällen, Eigentums- und Genehmigungsfragen, Arbeits- und anderen Rechtsstreitigkeiten, schwankenden Metallpreisen, unerwarteten Kosten und Unsicherheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzierung. Diese und andere Risiken, einschließlich derjenigen, die im Jahresinformationsformular des Unternehmens für das am 30. November 2017 endende Geschäftsjahr dargelegt sind, sowie andere Unterlagen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden, die unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com abrufbar sind, können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich variieren. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die bei der Entwicklung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, als richtig erweisen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, Änderungen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen öffentlich freizugeben, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Granet Dawson
GoldMining Inc.
Telefon: +1 (855) 630-1001
E-Mail: info@goldmining.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.