Entdecken Sie die Vielfalt von Melaminharzschaum

Der Arbeitskreis Melaminharzschaum des FSK e.V. veranstaltet im Rahmen seiner Gremienarbeit am 20. März 2019 die Kickoff-Veranstaltung zum Fachtag Melaminharzschaum. Das Event richtet sich an Experten des Werkstoffbereiches Melaminharzschaum, Maschinenhersteller, Schaumstoff-Verarbeiter, Architekten sowie an Interessierte und Neueinsteiger.

Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten, Innovationen und alles Wissenswerte über den vielseitigen Werkstoff stehen im Fokus des Fachtages. Werfen Sie bereits jetzt schon einen Blick in die neue Werkstoffbroschüre Melaminharzschaum.

Doch nicht nur der Werkstoff, auch die Gremienarbeit des Arbeitskreises Melaminharzschaum des FSK e.V., wird während des Fachtages beleuchtet und vorgestellt. Erhalten Sie Einblicke in das Netzwerk des Verbandes, erfahren Sie mehr über die Aktivitäten des Gremiums und knüpfen Sie wichtige Kontakte im Werkstoffbereich Melaminharzschaum.


Melden Sie sich jetzt online an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme! Das Programm zum Fachtag erhalten Sie in Kürze.

Der Austausch, Kontakt und Informationsvermittlung ist Mittelpunkt der Gremienarbeit. Werden auch Sie aktiv! Nutzen Sie neben der fachlichen Kompetenz die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und profitieren Sie von einem Netzwerk aus Experten.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.
Stammheimer Str. 35
70435 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 9937510
http://www.fsk-vsv.de

Ansprechpartner:
Oliver Prearo
MEPAX
Telefon: +34 (633) 07-94
E-Mail: o.prearo@mepax.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.