Zehn Neue am Start

Die Mündener Firma Awuko Abrasives Wandmacher GmbH & Co. KG gehört zu den größeren Unternehmen in der Dreiflüssestadt. Der Schleifmittelhersteller beschäftigt zurzeit 185 Mitarbeiter. Am 1. August haben zehn neue Auszubildende ihre Stelle an der Hedemündener Straße 9 angetreten. Sie lassen sich ausbilden als Industriekaufleute, Fachkräfte für Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer, eine Stelle ist im Bereich Wirtschaft angesiedelt. Sich Fachkräfte selbst zu suchen und sie auszubilden, sei für das familiengeführte Unternehmen wichtig, sagte gestern der kaufmännische Leiter von Awuko, Bernd Brockmeyer. Er gehe davon aus, dass die Auszubildenden bei entsprechender Leistung auch über-nommen werden. "Viele Auszubildende sind bei uns übernommen worden", sagte Deniz Ürer vom Betriebsrat. Brockmeyer kündigte für das nächste Jahr Investitionen von bis zu anderthalb Millionen Euro für den Standort an, vor allem für Maschinen. Das Unternehmen nimmt für die Modernisierung nach eigenen Angaben für vier Jahre insgesamt etwa fünf Millionen Euro in die Hand. Das sei eine Stärkung des Firmenstandorts. Awuko besteht seit dem Jahr 1900 und Brockmeyer sagt: "Wir versuchen, auch das nächste Jahrhundert zu erreichen." Der Wirtschaftsförderer der Stadt, Tobias Vogeley, bezeichnet Awuko als "Mündener Urgestein und ein wichtiger Arbeitgeber für den Wirtschaftsstandort". Es sei erfreulich zu sehen, wie das Unternehmen der zukünftigen Fachkräfteproblematik aktiv entgegensteuere und ihre Mitarbeiter selbst entwickele.

Hintergrund

Die Firma Awuko Die Awuko Abrasives Wandmacher GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1900 von August Wandmacher gegründet. Ein Jahr zuvor hatte er einen Grundstein gelegt für die Schleifmittelherstellung: Das Schmirgelkissen für den Lederschliff, für das er ein Gebrauchsmuster schützen ließ. Das Unternehmen stellt hochwertige Schleifmittel für den Holz- und Lederschliff, den Metallund Edelstahlschliff sowie für die Oberflächenbearbeitung von Spanplatten und Hochglanzlacken her und verkauft seine Erzeugnisse weltweit in mehr als 110 Ländern. Mit seinen 185 Mitarbeitern hat die Firma 2017 einen Umsatz von rund 25 Mio. Euro erzielt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AWUKO ABRASIVES Wandmacher GmbH & Co. KG
Hedemündener Straße 9
34346 Hann. Münden
Telefon: +49 (5541) 7097-0
Telefax: +49 (5541) 6727
http://www.awuko.com

Ansprechpartner:
Renate Hüther
Pressearbeit AP
Telefon: +49 (5541) 7097-82
E-Mail: renate.huether@awuko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.