Aktuelle Forschungsergebnisse von UV Schutzlacken für Leiterplatten präsentiert von Dr. Nebioglu, Dymax Corporation bei der ICULTA – 2018

Frau Dr. Nebioglu, Senior R&D Managerin des Klebstoff-Teams, hat für die Dymax Corporation an der ‚International Conference on UV LED Technologies & Applications 2018‘ (ICULTA-2018) teilgenommen. In Berlin stellte Frau Dr. Nebioglu im Rahmen der „Semiconductors & Devices I“ Sitzung die technische Präsentation “UV Broad Spectrum & LED Curable 100% Solids Very Low Viscosity Conformal Coating“ („Breitbandspektrum & LED-Aushärtung bei niedrigviskosen Schutzbeschichtungen mit 100% Feststoffgehalt“) am Montag, den 23. April vor.

Dr. Neblioglu erläuterte die Entwicklung von UV/LED aushärtbaren Dünnschicht-Schutzlackierungen mit einer Viskosität von 20-30 cP und 100% Feststoffgehalt. Ihr Vortrag hob hervor, dass trotz niedriger Viskosität eine hohe Schutzwirkung gegenüber Umwelteinflüssen gewährleistet wird. Dies wurde anhand von Langzeit-Lebensdauer Tests wie Hitze- und Feuchtigkeitsbeständigkeit (500 Stunden bei 85°C / 85% relative Luftfeuchtigkeit) und Korrosionsbeständigkeit (Schadgasprüfung und Salzsprühnebel-Test) vorgestellt. Für weitere Informationen können Sie das Whitepaper herunterladen unter: https://dymax.com/…

Über die DYMAX Europe GmbH

Dymax ist ein Spezialist für lichthärtende Materialien und Anbieter von Systemlösungen zur Effizienzsteigerung in Produktionsprozessen. Das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden entwickelt nicht nur Oligomere, Klebstoffe, Beschichtungen, Auftrags- und Aushärtungssysteme, sondern unterstützt Hersteller bei der Entwicklung individueller Prozesslösungen.


Zu den größten Absatzmärkten gehören Medizintechnik, Elektronik-, Luftfahrt- und Automobilindustrie.

Ihren Hauptsitz hat die Dymax Corporation in Torrington, Connecticut, USA. Weitere Tochterunternehmen befinden sich neben Deutschland in Irland, China, Hong Kong, Singapur sowie Korea. Weltweit beschäftigt Dymax über 300 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DYMAX Europe GmbH
Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 962-7900
Telefax: +49 (611) 962-9440
http://www.dymax.de

Ansprechpartner:
Dagmar Nelles
Head of Business Development
Telefon: +496119627912
Fax: +496119629440
E-Mail: dnelles@dymax.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.