Ausgezeichneter Service

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe weist eine ausgezeichnete Kundenorientierung auf. Dieses Ergebnis lieferte der Wettbewerb „TOP SERVICE Deutschland 2018“, der den Gebäudedienstleister in seine Exzellenzgruppe aufnahm. Piepenbrock fungiert außerdem als Best Practice auf dem Gebiet des Personalmanagements. Im Gesamtvergleich aller Teilnehmer am Wettbewerb erreichte das Unternehmen den 14. Platz.

Der Wettbewerb wird von dem Beratungsunternehmen ServiceRating durchgeführt und fand bereits zum dreizehnten Mal statt. Piepenbrock nahm zum ersten Mal teil.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als eines der exzellenten Unternehmen auf den Gebieten Servicequalität und Kundenorientierung. Sie ist der Lohn für unsere kontinuierlichen Bemühungen, unseren Service ständig zu verbessern und den Gedanken an den Kunden in allen Geschäftsprozessen zu verankern. Unsere engagierten Mitarbeiter haben diesen Erfolg erst möglich gemacht“, sagt Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe. Die Auszeichnung zeige zudem das große Vertrauen der Auftraggeber, das im Dienstleistungssegment besonders wichtig sei.


Kunden- und Unternehmensbefragung bilden die Basis

Das Ranking basiert auf einer unabhängigen Befragung von 100 Piepenbrock-Kunden, den Ergebnissen eines Managementbogens sowie eines Audits. Dabei wurden  unter anderem Angaben zum Personalmanagement, kundenbezogenen Prozessen sowie Produkt- und Dienstleistungsangeboten abgefragt. Die Bedeutung der Kundenbewertung unterstreicht Patricia Klibert, Referentin Nachhaltigkeitsmanagement bei Piepenbrock: „Als Gebäudedienstleister ist der Aufbau hochwertiger Kundenbeziehungen entscheidend. Daher bin ich auf die positiven Rückmeldungen unserer Auftraggeber sehr stolz.“ Die Auszeichnung sei außerdem eine großartige Chance, sich im Wettbewerb zu messen und die Prozesse des Unternehmens langfristig noch besser an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Personal als entscheidender Faktor

Das Osnabrücker Familienunternehmen wurde von ServiceRating als Best Practice-Beispiel auf dem Gebiet des Personalmanagements gewürdigt. „Eine langjährige Betriebszugehörigkeit, der Stolz auf die eigene Arbeit sowie die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter stehen für das Unternehmen im Vordergrund und stellen wesentliche Eckpfeiler des Personalmanagements von Piepenbrock dar. Die Mitarbeiter sollen sich auf ihren Arbeitgeber verlassen können und sich in Ihrem Arbeitsumfeld wohl und wertgeschätzt fühlen.“, verdeutlicht Kai Riedel, Geschäftsführer von ServiceRating. „Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Unternehmens“, bestätigt Arnulf Piepenbrock. „Sie sind es, die im Kontakt mit den Kunden täglich die Servicekultur unseres Unternehmens nach außen verkörpern.“ Deshalb betreibe Piepenbrock eine eigene Akademie und biete vielfältige Qualifikationsmöglichkeiten an, damit die Mitarbeiter fachlich immer auf dem aktuellen Stand seien, so Riedel.

 

Über die Piepenbrock Service GmbH + Co. KG

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe ist ein seit 1913 inhabergeführtes Familienunternehmen – heute in der vierten Generation. Piepenbrock entlastet seine Kunden durch ein breites Dienstleistungsspektrum, beispielsweise in den Geschäftsbereichen Facility Management, Gebäudereinigung, Sicherheit und Instandhaltung. Die Tochterunternehmen LoeschPack und Hastamat sind im Verpackungsmaschinenbau, Planol in der Chemieproduktion erfolgreich. Mit rund 800 Standorten und 70 Niederlassungen sowie 26 600 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner. Piepenbrock steht für nachhaltiges Handeln und übernimmt Verantwortung – ökonomisch, ökologisch und sozial. Das zeigt die Unternehmensgruppe beispielsweise mit ihrem Umweltprogramm "Piepenbrock goes green" und seiner engen Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Piepenbrock Service GmbH + Co. KG
Hannoversche Straße 91-95
49084 Osnabrück
Telefon: +49 (541) 5841-0
Telefax: +49 (541) 5841-338
http://www.piepenbrock.de

Ansprechpartner:
Steffen Menkhaus
Volontär Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (541) 584-1480
E-Mail: s.menkhaus@piepenbrock.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.