12. INITIATIVE DO IT Golf Charity: Golf goes Bavaria

Der Countdown für die 12. Auflage der einzigartigen INITIATIVE DO IT Golf Charity, unter dem Motto „Golf goes Bavaria“, läuft. Das Golfen für Schwache, Bedürftige und in Not Geratene hat für die INITIATIVE DO IT e.V. seit mehr als einem Jahrzehnt Tradition. Noch 81 Tage verbleiben bis zum Tee-Off, am Samstag, den 30. Juni 2018, auf der renommierten 18-Loch-Meisterschafts¬anlage des Golfclub Wörthsee, die zu den Leading Golf Courses in Deutschland zählt.

Ausgetragen wird die Veranstaltung auf einer 70 ha parkähnlichen Golfanlage, die in die oberbayerische Landschaft mit herrlich altem Baumbestand eingebettet ist.

Golf spielen und dabei Gutes tun. Dank der Großzügigkeit der Sponsoren, Förderer und Gäste konnte in den vergangenen 11 Jahren ein Gesamtreinerlös von 712.000 Euro* erzielt werden, der den Sozialprojekten der INITIATIVE DO IT e.V. und der von der ALR Treuhand und dem Rotary Club München-Blutenburg geförderten Cura Placida, Stiftung für krebskranke Kinder, direkt und ohne Abzüge zu Gute kamen.


Seit mehr als 10 Jahren ist die INITIATIVE DO IT Golf Charity gesetzter Bestandteil der Golfsaison. Binnen kürzester Zeit wurde aus dem Turnier eine Veranstaltung mit großem Bekanntheitsgrad, die mit der ALR Treuhand und dem Rotary Club München-Blutenburg starke Partner an ihrer Seite hat.

Im vergangenen Jahr konnte ein Gesamtreinerlös in Höhe von 61.000 Euro erzielt werden, der den genannten Sozialprojekten zu Gute kam. Damit erfolgt punktgenaue Hilfe da, wo sie benötigt wird.

„Der Charity-Gedanke, sich gemeinsam und nachhaltig für Menschen in Not zu engagieren, ist die Triebfeder für diese traditionelle Veranstaltung. Das Engagement aller Beteiligten ist beispielgebend. Damit zählt die INITIATIVE DO IT Golf Charity zu einer der renommierten deutschen Benefiz Golfveranstaltungen. Wir gehen davon aus, das wir auch in diesem Jahr wieder eine mittlere fünfstellige Spendensumme erreichen werden“, freut sich Gastgeber Ottmar Flach. „Einen besonders herzliches Dankeschön geht bereits heute an die zahlreichen Spender und Sponsoren“, so Ottmar Flach weiter.

Die interessanten Teilnehmer und treuen Sponsoren, die sich der guten Sache verschrieben haben, bestätigen die außerordentliche Attraktivität dieser Veranstaltung. Spaß am Golfsport trifft bei der INITIATIVE DO IT Golf Charity auf soziales Engagement für Hilfebedürftige – eine ideale Kombination.

*= resultierend aus selbst eingeworbenen Mitteln und weiteren Zuschüssen anderer Institutionen.

Über die Atlantik Elektronik GmbH

Schwache, Bedürftige und in Not Geratene – wir wollen Mitmenschen in solchen Situationen helfen! In Anbetracht leerer öffentlicher Kassen wird Eigeninitiative immer notwendiger.

Deshalb haben wir die INITIATIVE DO IT e.V. gestartet. Wir wollen zielorientiert in unserer direkten Umgebung, national und auch international eine "helfende Hand" sein.

Um Hilfsprojekte erfolgreich zu realisieren, ist neben dem persönlichen Einsatz auch eine tragfähige finanzielle Grundlage notwendig. Deshalb sucht die INITIATIVE Mitglieder, Spender und Helfer. Auch Sie können unterstützen. Jeder Beitrag zählt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.