„Spotlightmetal“ macht digital Appetit auf mehr

  • NürnbergMesse und Fachmedienhaus Vogel Business Media starten Kooperation zum Thema „Leichtmetallguss“
  • Inhalte von „Spotlightmetal“ bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab
  • Online-Plattform mit Netzwerkfunktion für die Druckguss-Branche

„Spotlightmetal“ startet durch: Die Kooperation des Würzburger Fachmedienhauses Vogel Business Media mit der NürnbergMesse ist zwar erst einige Wochen alt – und hat doch bereits online wie offline für positive Aufmerksamkeit gesorgt. Für Matthias Bauer, Sprecher der Geschäftsführung Vogel Business Media, ist das Erfolgsrezept einfach: „Mit dem neuen internationalen Portal wollen wir die technischen und wirtschaftlichen Chancen und Heraus-forderungen des Leichtmetallgusses beleuchten und den Branchenakteuren Hilfestellung sowie Orientierung bieten. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der NürnbergMesse.“ Ein Mehrwert, der für Peter Ottmann und Dr. Roland Fleck, CEOs der NürnbergMesse, hervorragende Synergien bietet: „Unsere internationalen Messen und digitale Plattformen ergänzen sich bestens. ‚Spotlightmetal‘ zeigt vorbildlich, wie Branchenthemen praxisorientiert dargestellt werden und so gleichzeitig Appetit auf die nächste Messe machen.“

Mit „Spotlightmetal“ haben die NürnbergMesse und das Würzburger Fach-medienhaus Vogel Business Media im Januar 2018 ein neues, internationales Portal ins Leben gerufen, das sich dem weltweiten Markt des Leichtmetall-gusses widmet. Das englischsprachige Portal deckt thematisch die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Lieferanten und Dienstleistern – etwa Maschinen- oder Anlagenbauern – über Gießereien bis hin zu Absatz- und Abnehmermärkten, vor allem Automotive, Electronics, MedTech und Machinery.


Mit der europäisch führenden Veranstaltung für die Druckgussindustrie „Euroguss“ sowie weiteren internationalen Ablegern in China, Indien und demnächst Mexiko bietet die NürnbergMesse bereits seit 14 Jahren eine renommierte Veranstaltung für die Druckgussbranche und alle relevanten Marktakteure. Vogel Business Media verfügt über ein hohes Know-how im Digitalmarketing sowie über ein vielfältiges Portfolio an Digitalprodukten für den B2B-Markt. Zudem bieten die Fachmedien von Vogel Business Media, etwa „Automobil Industrie“ oder „Konstruktionspraxis“, Zugänge zu den Absatzmärkten der Leichtgussbranche.

Das neue Portal finden Sie unter www.spotlightmetal.com

Über die Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fach-zeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Digital-Medien bedienen rund 20 Branchen in den Wirtschaftsfeldern Industrie, Auto-mobil, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern und B2B-Kommunikation. Weitere Angebote reichen von Messedienstleistungen über Kommunikationsservices, Kontaktexperten und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights. Das Unter-nehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

NürnbergMesse Group: Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesell-schaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fach-messen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich über 30.000 Aussteller (In-ternationalität 41 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbe-sucher bei 24 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der Nürnberg-Messe Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Dr. Gunther Schunk
Chief Communication Officer
Telefon: +49 (931) 4182590
Fax: +49 (931) 418-2750
E-Mail: gunther.schunk@vogel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.