Sonderfläche und Praxisseminar bei GETEC 2018

Im Rahmen der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) 2018, die vom 02.-04. Februar 2018 in der Messe Freiburg i. Brsg stattfindet, wird auch wieder eine für Messebesucher kostenfreie Vortragsveranstaltung über Mini-BHKW-Anlagen angeboten.

Mini-BHKW Praxisseminar am 04.02.2018
Das Mini-BHKW-Seminar findet am Sonntag, 04. Februar 2018, von 11:00 – 13:00 Uhr im Seminarraum K6 statt.
Das kostenlose Praxisseminar „Das richtige BHKW für jeden Bedarf" beinhaltet die beiden Vorträge
• „Hocheffiziente BHKW für jeden Bedarf: Typen, Anwendungsfelder und Fördermöglichkeiten“ (Markus Gailfuß, BHKW-Infozentrum Rastatt) und
• „Planung und Umsetzung individueller Mieterstromkonzepte“ (Michael Huber, energiekonzept ortenau GmbH)

Sonderfläche BHKW, Solarstrom und Solarwärme
Das BHKW-Infozentrum unterstützt die Energieagentur Freiburg außerdem auf der Sonderfläche „BHKW, Solarstrom und Solarwärme“ auf Stand 3.5.81.
Insbesondere am Freitagnachmittag, den ganzen Samstag sowie am Sonntagvormittag und im Anschluss an das Seminar steht Herr Markus Gailfuß vom BHKW-Infozentrum Rastatt am Stand 3.5.81 für Fragen zur Verfügung.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 96867310
Telefax: +49 (7222) 96867319
https://www.bhkw-infozentrum.de

Ansprechpartner:
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7222) 9686730
Fax: +49 (7222) 96867319
E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.