Einladung für die Fachpresse – Weltpremiere auf der ISPO 2018 München

Auf dem ISPO Stand B6.430 in München enthüllen wir am 28.02.2018 um 10:00 Uhr die neue MONTANA Maschinengeneration – ein wahrer Meilenstein in der MONTANA Entwicklung!

Das neue GRIPtech System ist die Revolution in der Präparation der Seitenkante: so wird eine präzise, scharfe und langlebige Kante produziert. Das einzigartige Verfahren schleift alle Funktionspunkte von der Schaufel bis zum Skiende in RACE EDGE Qualität.

Das geniale Konzept der neuen Robotergeneration ermöglicht die ganz individuelle Konfiguration – je nach Serviceaufkommen und gewünschten Serviceschritten. So revolutionieren die neuen Roboter Leistung und Ergebnis im Skiservice.


Gerne laden wir Sie aus diesem Anlass zu einem kräftigen Frühstück und Getränken Ihrer Wahl ein.

Über die Montana Sport International AG

MONTANA ist seit der Entwicklung der ersten Skiservicemaschinen im Jahr 1972 ein Technologieführer in der Welt der Skiservicewerkstatt sowie bei allen Systemkomponenten, die für einen erfolgreichen Betrieb von Skigeschäften, Vermietstationen und Depots erforderlich sind.

Since the development of the first ski service machines in 1972 MONTANA is a world’s leader in ski service workshop technology as well in all system components that are needed for a successful running of ski shops, rental stations and depots.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Montana Sport International AG
Mühlebachstrasse 3
CH6370 Stans
Telefon: +41 (41) 61916-62
Telefax: +41 (41) 61080-67
http://www.montana-international.com

Ansprechpartner:
Melanie Bucher
Agentur
Telefon: +49 (7681) 24100
E-Mail: marketing@ski-service.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.