POWER ON zur Messe in Berlin

Auf der Internationalen Funkausstellung Anfang September in Berlin belegt Zubehörspezialist Hama wie bereits in den vergangenen Jahren die komplette Halle 10.2. und stellt dort bereichsübergreifend alles unter das energiegeladene Motto „Power on“. Fachbesucher und Endverbraucher bekommen eine umfangreiche Vielfalt aus den unterschiedlichen Produktsortimenten der Monheimer präsentiert.

Innovationen aus dem Hause Hama sind immer auch ein bunter Mix durch die komplette Entertainment-Welt: Auf der Neuheitenliste der Monheimer stehen unter anderem mehrere Digitalradios mit Multiroom-Funktion, die Themen E-Mobility mit Balance Scootern und elektrischen Tretrollern, Drohnen, Bluetooth-Lautsprecher und -Headsets, neue Ladetechnologien für Smartphone und Co. oder auch Tablet- und Gaming-Produkte.

Angesagtes Thema Sprachsteuerung


Unter „Intelligent Home Series“ stellt Hama eine neue Produktsparte vor, die den Trend Sprachsteuerung und intelligente Heimautomatisierung vereint. Das Konzept beinhaltet die drei Bereiche Hardware, Skills und Zubehör. Zur Hardware gehören Smart-Speaker und -Soundbars mit Alexa Voice Service, Skills beinhalten Leuchtmittel und Steckdosenadapter, die auf die Befehle des Alexa Voice Service reagieren, was allgemein unter „works with amazon alexa“ bekannt ist. Darüber hinaus zeigt Hama Zubehör wie Lautsprecherständer und Kabel für die Original Amazon-Lautsprecher Echo und Echo-Dot. Die Hardware- und Skills-Produkte der „Intelligent Home Series“ sind offiziell von Amazon lizensiert und garantieren volle Funktionalität mit Alexa Voice Services und den damit steuerbaren Skills. So ist es über die Hama Smart-Speaker und -Soundbars möglich, generell alle weiteren Haushaltsgeräte und Zubehörprodukte zu steuern, die den Alexa Voice Service unterstützen.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hama GmbH & Co KG
Dresdner Str. 9
86653 Monheim
Telefon: +49 (9091) 502-0
Telefax: +49 (9091) 502-279
http://www.hama.de

Ansprechpartner:
Susanne Uhlschmidt
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (9091) 502-244
Fax: +49 (9091) 502-77244
E-Mail: presse@hama.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.