Intensiv-Seminar: Agile Methoden in F&E

Immer schneller und effektiver innovieren – das ist die Herausforderungen für Unternehmen! Ohne agile Methoden im F&E- und Innovationsprozess ist dies nicht möglich! Am konstruktivsten gelingt diese Implementierung neuer Denkweisen und Methoden dadurch, dass man von Praxisbeispielen profitiert und sich der wichtigsten Fallstricke bewusst wird.

Besuchen Sie unser neues Intensivseminar

Agile Methoden in F&E
8. November 2017 in Frankfurt/M.   >> anmelden
23. Januar 2018 in München    >> anmelden
Programm (pdf)


und erzielen Sie optimale Ergebnisse durch innovative Ansätze:

  • Was bedeutet 4.0 für Forschung und Entwicklung
  • Neue Ansätze für Agilität in F&E
  • Besseres Projektmanagement mit agilen Methoden
  • Design Thinking – Ideen kreieren und umsetzen
  • Scrum auch in der Hardwareentwicklung einsetzen
  • Den Kunden erfolgreich in die Entwicklung einbinden
  • Agil neue Geschäftsmodelle entwickeln

Special: Design Thinking Kompaktworkshop

Ein spannendes und hochaktuelles Seminar erwartet Sie. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter 08151 – 27 190.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Gundula Schwan
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (8151) 2719-28
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: info@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.