Kundenservice der Zukunft: Reiseversicherer BD24 startet die erste Stufe seines Self-Service-Portals

Wann, wo und wie der Kunde mit seiner Versicherung in Interaktion tritt, möchte er heute selbst entscheiden. Deshalb bietet die Berlin Direkt Versicherung ihren Kunden im Antrags- und Vertragsbereich schon länger digitale Zugangswege an. Mit der Online-Schadenmeldung stellt sie nun auch den letzten noch stark analog geprägten Kanal um. „Die erfolgreiche Zusammenarbeit hat eine smarte und zukunftsorientierte Anwendung sowohl für den Kunden als auch für den Versicherer hervorgebracht. Mit der Einführung der digitalen Schadenmeldung ist die Berlin Direkt Versicherung für die anstehenden Herausforderungen der Digitalisierung im Schadenprozess bestens gerüstet“, beschreibt Sascha Däsler, Experte für Versicherungsprozesse bei PPI, diese Entwicklung.

Schnelle Lösung im Schadenfall
Um möglichst alle relevanten Informationen gleich bei der ersten Meldung vorliegen zu haben, gibt es nun Pflichtfelder und Vollständigkeitsprüfungen schon bei der Eingabe. Dokumente und Fotos, die zur Bearbeitung benötigt werden, können die Kunden direkt auf der Webseite des Reiseversicherers hochladen. Mit einem personalisiertem Link in der Bestätigungsmail kann der Kunde über eine Upload-Maske die erforderlichen Pflichtdokumente nachreichen. „So stellen wir sicher, dass nach Abschluss des Prozesses alle notwendigen Informationen bei uns vorliegen und der Schaden im Idealfall direkt bearbeitet werden kann“, erklärt Stephanie Riesner von der BD24 den Vorteil des neuen Systems. „Die deutliche Zeitersparnis kommt am Ende auch dem Kunden zugute“, freut sich Stephanie Riesner.

Basis für Automatisierung und Dunkelverarbeitung
In den kommenden Ausbaustufen will die Berlin Direkt Versicherung die Prozesse so optimieren, dass die Schadenfälle nahezu vollständig automatisch verarbeitet werden können. „Mit der digitalen Schadenmeldung und dem kommenden Self-Service-Portal werden wir eine Kundenplattform schaffen, die heutigen Kundenerfordernissen nach digitaler, selbstbestimmter und mobiler Nutzung gerecht wird“, fasst Dr. Mirko Kühne, Direktionsbevollmächtigter der BD24, zusammen.


Über BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
BD24 Berlin Direkt Versicherung AG: Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG ist ein junger, dynamischer Direktversicherer mit Sitz im Herzen Berlins. Seit 2013 konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf den Vertrieb von Versicherungsprodukten im Internet. Neben dem Verkauf der klassischen Reiseversicherungen bringt die BD24 neue und innovative Versicherungsprodukte z.B. für Studenten und Work & Traveller auf den deutschen Markt und expandiert mit ihren Produkten auch international, z.B. in Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien.

Weitere Infos: www.berlin-direktversicherung.de

Über PPI AG
Die PPI Aktiengesellschaft ist seit über 30 Jahren erfolgreich für Banken und Versicherungen tätig. 2015 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen über 400 Mitarbeitern circa 54 Millionen Euro Umsatz in den Geschäftsfeldern Consulting, Software-Entwicklung, Business Intelligence und Produkte. Im Markt der Banken ist PPI Spezialist für Zahlungsverkehr, Risikomanagement und Compliance. Versicherungsunternehmen bietet PPI fachlich wie methodisch exzellente Lösungen für alle Kernprozesse der Assekuranz. Die langjährigen Kunden schätzen an der Vorgehensweise die hohe Qualität sowie die absolute Termin- und Budgettreue. Die praxiserfahrenen Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich und der Schweiz vermitteln stets zwischen den Fachbereichen und der IT.

Weitere Infos: www.ppi.de

Über die PPI AG

Die PPI AG ist seit über 30 Jahren erfolgreich für Banken und Versicherungen tätig. 2015 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen über 400 Mitarbeitern circa 54 Millionen Euro Umsatz in den Geschäftsfeldern Consulting, Software-Entwicklung, Business Intelligence und Produkte.

Die Versicherungsspezialisten der PPI AG unterstützen Versicherungsunternehmen dabei, die aktuellen und zukünftigen Anforderungen zu meistern: pragmatisch, mit hoher handwerklicher Kompetenz in den Kernprozessen des Versicherungsgeschäfts und exzellentem Technologiewissen.

Sie beraten fachlich sowie technisch und übernehmen dabei die Umsetzungsverantwortung.

Weitere Infos: http://www.ppi.de/consulting-versicherungen/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PPI AG
Moorfuhrtweg 13
22301 Hamburg
Telefon: +49 (40) 227433-0
Telefax: +49 (40) 227433-1333
http://www.ppi.de

Ansprechpartner:
Hannah Victoria Groß
Online Marketing Manager
Telefon: +49 (211) 97552-5014
Fax: +49 (211) 97552-5111
E-Mail: Hannah.Gross@ppi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.