schoesslers in 2016 stark gewachsen

  • Kommunikationsagentur steigert Umsatz auf über 2 Mio. Euro
  • Gewinn zahlreicher Neukunden
  • Team stark ausgebaut

Die Berliner Kommunikationsagentur schoesslers blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück, in dem sie ein starkes Umsatzplus von 70 % erzielte.

Der Umsatz von schoesslers konnte von 1,2 Millionen Euro auf 2 Millionen Euro gesteigert werden. Zu den gewonnenen Neukunden zählen führende Unternehmen aus der digitalen Branche wie Twitter, Udemy, Dashlane, Freshdesk, emetriq, Singular, 1plusX, CrossEngage, miss und MQ Real Estate. Aufgrund des signifikanten Wachstums konnte schoesslers sein Team auf nun 24 Mitarbeiter nahezu verdoppeln.


Die Agentur baut so ihre Kompetenz als ein führender Kommunikationspartner für Unternehmen der digitalen Wirtschaft aus. Vor allem internationale Kunden profitieren von der Expertise der Agentur, die einen Schwerpunt auf die Markteinführung globaler Kunden legt.

„Wir danken vor allem unseren fantastischen Kunden und freuen uns über die positive Geschäftsentwicklung! Dies zeigt das Vertrauen, das uns führende Unternehmen entgegenbringen. Hinzu kommt, dass wir im vergangenen Jahr tolle neue Mitarbeiter gewonnen haben, mit denen wir unsere fachlichen Kompetenzen weiter ausbauen konnten“, so Julia Schössler, Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin von schoesslers.

Mit dem renommierten Fachmedienhaus Vogel Business Media konnte schoesslers ein Jahr nach Beginn der strategischen Partnerschaft gemeinsame Geschäftspotentiale erschließen und Synergieeffekte erfolgreich realisieren.

Matthias Bauer, Mitglied der Geschäftsführung von Vogel Business Media, sagt: „Wir sind stolz darauf, dass Vogel Business Media Berlin mit schoesslers sein Agenturnetzwerk für individuelle Zielgruppenkommunikation erfolgreich erweitert hat. Wir sind in den Bereichen Kommunikation, Corporate Media und digitale Messe-Lösungen hervorragend aufgestellt und planen einen weiteren Ausbau unseres Agentur-Portfolios“.

Über schoesslers
schoesslers ist eine in 2011 gegründete Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin. Das 24-köpfige Team betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft mit Fokus auf Medien, Technologie und Advertising. schoesslers zeichnet sich durch individuelle und strategische Kommunikationslösungen, einen holistischen Beratungsansatz, ein starkes Netzwerk sowie durch professionelles Event- und Projektmanagement aus. Das Team blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Public Relations und Marketing zurück. Seit Januar 2016 ist die Agentur Teil der Unternehmensgruppe Vogel Business Media. Weitere Informationen finden Sie auf www.schoesslers.com.

Über die Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Digital-Medien bedienen vor allem die vier großen Branchen Industrie, Automobil, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern sowie die B2B-Kommunikation. Weitere Angebote reichen von Messedienstleistungen über Kommunikationsservices bis zu Market Intelligence & Insights. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag. Weitere Informationen finden Sie auf www.vogel.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Sibylla Knebel
schoesslers GmbH
Telefon: +49 (151) 615488-15
E-Mail: sibylla@schoesslers.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.