metapeople – Teil der Netbooster-Gruppe – bündelt für die internationale Premium-Fashionmarke MARC O’POLO europaweit alle Performance Marketing Kanäle

metapeople, Teil der NetBooster-Gruppe (FR0000079683 – ALNBT – PEA-PME eligible), eine führende unabhängige Digital-Performance-Marketingagentur in Europa, kündigt die Erweiterung ihrer Zusammenarbeit mit der Premium Modern Casual Marke MARC O’POLO an.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in Deutschland, die lediglich das MARC O’POLO -Affiliate-Management umfasste, erweitert MARC O’POLO die Kooperation mit metapeople auf alle digitalen Kanäle (SEA, Display und Social-Media) in insgesamt 7 Märkten für die DACH-Region, Frankreich, Belgien, Schweden und die Niederlande. Ziel ist es, den Abverkauf der Premium-Casualmarke über den eigenen Online-Store deutlich zu steigern. Die Grundlage dafür bildet eine Multichannel-Strategie mit einem Cross-Device-Ansatz und die Steuerung sämtlicher Performance-Aktivitäten aus einer Hand.

„Wir haben uns nach dem Pitch für metapeople entschieden, weil uns die Kompetenz des Teams und die Betrachtung des kompletten Marketing-Mix überzeugt hat", sagt Dr. Felix Kreyer, Managing Director Online der MARC O’POLO Einzelhandels GmbH. Außerdem seien die bisherigen Ergebnisse der Zusammenarbeit äußerst positiv. So habe sich im Affiliate Marketing seit Beginn der Partnerschaft im Januar 2013 der Order-Value mehr als verdreifacht. „Unsere Performance hat sich kontinuierlich verbessert, auch in den Kanälen SEA, Display und Social wollen wir weiterwachsen und freuen uns darauf, dies mit dem Team von metapeople in die Tat umzusetzen“, so Dr. Kreyer.


1967 in Stockholm gegründet, ist MARC O’POLO heute als Premium Modern Casual Marke in Deutschland beheimatet und steht für legere und sportliche Mode. Weltweit ist das Fashion-Unternehmen mit stationären Stores & POS in über 30 Ländern aktiv. Der Online-Shop wird derzeit in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und in Schweden betrieben.

Durch die globale Aufstellung und Büros in vielen europäischen Ländern kann metapeople die kanalübergreifenden Performance-Kampagnen für MARC O’POLO international aufsetzen und dann entsprechend der Besonderheiten in den einzelnen Märkten lokalisieren.

“Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit MARC O’POLO”, sagt Julius Ewig, Managing Director der metapeople GmbH in Deutschland.“ Es gilt, die Lücke zwischen Brand und Performance zu schließen, um nachhaltig und über alle Kanäle hinweg erfolgreich zu sein.“ Dies sei durch die bessere Integration und das Generieren von sinnvollen Daten möglich, die es den Experten von metapeople ermöglichen eine noch größere Personalisierung zu erreichen und die Performance auf eine höhere Ebene zu heben.

Über die metapeople GmbH:

Als Agentur für effektives Performance-Marketing bietet die metapeople GmbH mit seinen 25 weltweiten Standorten seit mehr als 18 Jahren erstklassige Lösungen in den Bereichen Affiliate, Display Media, SEA, SEO, Social Media, Data & Analytics sowie Consulting und Tracking aus einer Hand an. Seit Mai 2011 agiert metapeople, mit der seit 2004 bestehenden Affiliate-Marke metaapes, Hand in Hand mit der börsennotierten NetBooster-Gruppe mit Hauptsitz in Paris und kann somit die beste Qualität für Kunden auf allen wichtigen europäischen Märkten realisieren.
www.metapeople.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Conosco – Agentur für PR und Content
Klosterstraße 62
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 16025-0
Telefax: +49 (211) 1640484
http://www.conosco.de

Ansprechpartner:
Birte Oppitz
Telefon: +49 (211) 16025-20
E-Mail: oppitz@conosco.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.