purtel.com und Mediengruppe RTL Deutschland schließen B2B- Rahmenvertrag

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Vereinfachung des Rechtemanagements ist dem 3Play White-Label-Anbieter purtel.com gelungen: purtel.com und die Mediengruppe RTL Deutschland haben einen B2B-Rahmenvertrag mit dem Recht der Sublizenzierung unterzeichnet. Die purtel.com ist damit in Deutschland eine der wenigen Vorleistungsdienstleister, der die Rechte für die Sender des Kölner Medienhauses sub-lizensieren kann. Das bedeutet, dass die Glasfaser-Netzbetreiber für das purTV basierte Fernsehangebot jetzt auch die Rechte für die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland von purtel.com beziehen können. Das Paket beinhaltet sowohl die SD- als auch die HD-Rechte, inklusive der Funktionen Instant Restart, Time Shift und Aufzeichnung. purtel.com gewährleistet die hohen Anforderungen an Signalqualität, Signalschutz sowie Verschlüsselung.

Bei der Vertragsunterzeichnung zeigte sich purtel.com Geschäftsführer, Dr. Markus v. Voss sehr zufrieden: „Ich bin glücklich, dass es gelungen ist, das Vertrauen der Mediengruppe RTL Deutschland für unsere White-Label-Plattform für ISP, VoIP und IPTV zu erlangen. Die purtel.com adressiert regionale Netzbetreiber, die gerade die Infrastruktur der Zukunft errichten und hierfür innovative IP-Dienste wie dem IPTV mit seinen nicht linearen Funktionen benötigen.“

Neben der technischen Plattform liefert purtel.com zukünftig auch die Rechte für seine Netzbetreiber-Kunden. Das ermöglicht es ihnen, eigene Fernsehprodukt viel schneller zu gestalten und umzusetzen. Für die Glasfaser-Netzbetreiber bedeutet das einen enormen Gewinn, sparen sie doch damit viel Zeit, ohne die komplexen IPTV-Rechte selber verhandeln zu müssen. Alles aus einer Hand anzubieten, ist das erklärte Ziel der purtel.com. Das ist nun auch für den purTV Dienst möglich; Technik und Rechte.


Abschließend betonte Markus v. Voss noch einmal, wie wichtig die Dienste der purtel.com für die vielen regionalen Netzbetreiber sind: „Wir schaffen die Grundlage, dass die Bevölkerung in den Regionen die Chance haben, die gleichen Dienste zu nutzen, wie die Bevölkerung sie längst aus den Großstädten gewohnt ist. Wir werten die Lebensverhältnisse in den Regionen auf.“  

Über die PURtel.com GmbH

Die purtel.com GmbH ist der führende 3-Play Anbieter im Bereich der IP-White-Label-Plattformen. Alle drei Kerndienste – Telefonie, Internet-Service-Providing und Fernsehen – werden aus einer Hand produziert und an derzeit sieben innerhalb Deutschland verteilten PoPs übergeben. Innerhalb von 10 Jahren wurde die purtel.com damit zur zentralen White-Label-Plattform Deutschlands. Die mittlerweile über 90 Mandanten bilden das stärkste Netzwerk regionaler Netzbetreiber. Mehr Informationen zu Purtel.com: https://www.purtel.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PURtel.com GmbH
Clarita-Bernhard-Straße 25
81249 München
Telefon: +49 (89)2000 77 160
Telefax: +49 (89) 200077131
https://www.purtel.com

Ansprechpartner:
Marlene Blenk
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 200077160
E-Mail: mb@purtel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.