SCALTEL AG offiziell bestätigter Dell EMC Gold Partner

Durch zahlreiche Zertifizierungen und Schulungen hat sich die SCALTEL AG beim Hersteller Dell EMC zum ersten Mal für den Gold-Partnerstatus zertifiziert. Damit wurde die Geschäftsbeziehung des IT-Dienstleisters zu Dell EMC weiterhin ausgebaut und gefestigt. Die Zertifizierung ist bis Ende 2018 gültig.

Dell EMC ein fester Partner der SCALTEL AG
Durch den Zusammenschluss der Technologieunternehmen Dell und EMC wurde ein neues Partnerprogramm geschaffen. Das Team der SCALTEL hat die umfangreichen Zertifizierungen und Schulungen erfolgreich dazu abgeschlossen und somit den Gold-Partnerstatus erhalten. Dieser Status ist nun bis Ende des Jahres 2018 gültig. Als Voraussetzung für diese Auszeichnung, muss eine vorgegebene Anzahl der SCALTEL Mitarbeiter ein besonderes Zertifizierungsprogramm durchlaufen. Außerdem hängt der Dell EMC Partnerstatus von einer festen Umsatzvorgabe ab.

Technische Kenntnisse aktualisieren und relevant halten
Bei den Zertifizierungsprüfungen geht es vor allem darum, die Kenntnisse der SCALTEL Mitarbeiter zu prüfen und ihr Expertenwissen weiter auszubauen. Die Fähigkeiten der Mitarbeiter werden durch die Durchführung von mittlerem, bis hohem Schwierigkeitsgrad bewertet. Um erfolgreich zu sein, sind die praktischen Erfahrungen natürlich besonders wichtig. Es ist eine Sache, eine neue Hardware und Software erfolgreich zu installieren und für den Geschäftsbetrieb bereit zu stellen, es müssen aber auch die neuen Funktionen und Vorteile effektiv genutzt werden, um so den Mehrwert neuer Systeme und neuer Technologien für den Endnutzer zu steigern und weiterzugeben.

„Wir sind stolz, dass unser Team und damit die SCALTEL AG, alles darangesetzt hat, den Gold-Partnerstatus zu erhalten und bleiben aktiv dran die Rezertifizierung für 2019 zu sichern“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG.


Über die SCALTEL Gruppe

Zu der SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALCOM GmbH sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 210 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2017 einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Nicole Ziegelmair
Telefon: +49 (831) 540540
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.