12. KWK-Impulstagung in Bingen – Call for Papers

Seit zwölf Jahren veranstaltet die Transferstelle für Rationelle und Regenerative Energienutzung Bingen (TSB) die KWK-Impulstagung „Kraft-Wärme-Kopplung – Effizient, flexibel, wirtschaftlich“. In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung als Verknüpfungs-Element der unterschiedlichen Sektoren deutlich gewachsen. Zukünftig werden KWK-Anlagen einen maßgeblichen Anteil zum Gelingen der Energiewende insbesondere bei der Strom- und Wärmebereitstellung beitragen. Read more about 12. KWK-Impulstagung in Bingen – Call for Papers[…]

Betriebliches Gesundheitsmanagement richtig umsetzen

Wozu BGM? Wenn die Mitarbeitermotivation sinkt und der Krankheitsstand steigt, sinkt auch die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und die Kosten steigen. Es geht darum, die Gesundheit und die Motivation der Mitarbeiter zu erhalten und damit auch ein wirtschaftliches Risiko abzuwenden. Dazu werden auch Führungskräfte sensibilisiert, um rechtzeitig Anzeichen und Gefahren eines Leistungsabfalls zu erkennen. Gesundheits- und Read more about Betriebliches Gesundheitsmanagement richtig umsetzen[…]

Bank Schilling & Co AG – Vorstand und Geschäftsführer gratulieren den Absolventen im Rahmen einer Freisprechungsfeier

Die Bank Schilling und die Dr. Schmitt GmbH Würzburg gratulierten ihren Auszubildenden zu den bestandenen Prüfungen. Als Nachwuchsberaterinnen der Bank Schilling sind die beiden Mitarbeiterinnen Laura Hauck und Anja Zimmermann nach der Ausbildung zur Bankkaufrau direkt im Kundenkontakt in den Filialen Bad Neustadt und Meiningen tätig. Lorraine Helm arbeitet nach ihrer Ausbildung als Kauffrau für Read more about Bank Schilling & Co AG – Vorstand und Geschäftsführer gratulieren den Absolventen im Rahmen einer Freisprechungsfeier[…]

ELSEN unterstützt Mitarbeiter mit Next-Generation-Program beim Karrieresprung

Die Unternehmensgruppe ELSEN geht bei der Personalentwicklung strukturiert vor und hat dazu das Next-Generation-Program konzipiert. Darin bündelt der Logistik- und Personaldienstleister mit Hauptsitz in Koblenz sämtliche Maßnahmen zur Weiterbildung der Mitarbeiter. Über alle Hierarchiestufen und Tätigkeitsfelder hinweg sind in den vergangenen fünf Jahren 300 talentierte Mitarbeiter gefördert worden. Auf diesem Weg entwickelt der Dienstleister Fachspezialisten Read more about ELSEN unterstützt Mitarbeiter mit Next-Generation-Program beim Karrieresprung[…]

Förderung der Generation 50+

Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Ausdauer – das alles sind Fähigkeiten, die in unserer Arbeitswelt unverzichtbar sind und dennoch bei der jüngeren Generation vermisst werden. Der Workshop, der für Arbeitnehmer im Alter von über 50 Jahren angelegt ist, weist auf die besonderen Fähigkeiten der Generation 50+ hin und wie sie damit selbstbewusst umgehen kann. Teilnehmer erfahren auch, Read more about Förderung der Generation 50+[…]

Schnittstelle Baustelle Schulungsveranstaltungen startklar!

Wenn es gilt, einen stufenlosen Zugang zu einer Dachterrasse herzustellen, sollten Bauhandwerker das Experten-Knowhow aus einer Schnittstelle-Baustelle-Kompaktschulung nutzen. Denn der sprichwörtliche Teufel steckt bei dieser Aufgabe tatsächlich im Detail. Da heißt es aufgepasst! Die Schnittstelle-Baustelle nimmt sich des kniffligen Themas an und präsentiert 2018 in acht Städten einen Lösungsansatz, der in der Baupraxis nachweislich funktioniert. Read more about Schnittstelle Baustelle Schulungsveranstaltungen startklar![…]

International Logistics: berufsbegleitend weiterqualifizieren

Am Freitag, den 12. Januar 2018 informiert die Hochschule Ludwigshafen am Rhein um 18:00 Uhr live und online über das englischsprachige Fernstudium Logistics – International Management & Consulting (MBA). Sabine Scheckenbach, Studiengangsleiterin des Masterstudiums und Professorin der Hochschule, stellt die Besonderheiten und den Ablauf des viersemestrigen Studiengangs vor. Anschließend beantwortet sie alle Fragen. Auch Koordinatorin Read more about International Logistics: berufsbegleitend weiterqualifizieren[…]

Von SCC bis ISO 45001: Wichtige Zertifikate für den Arbeitsschutz

Ob am Fließband, auf der Baustelle oder im Büro – der Arbeitsschutz sollte immer Priorität haben. Insbesondere im produzierenden Gewerbe spielen Themen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz eine übergeordnete Rolle. So muss ein Arbeitgeber seine Mitarbeiter beispielsweise mit einer persönlichen Schutzausrüstung ausstatten, um zu vermeiden, dass deren Gesundheit beeinträchtigt wird. Ebenso gilt es, das Team für Read more about Von SCC bis ISO 45001: Wichtige Zertifikate für den Arbeitsschutz[…]

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gilt als unternehmerischer Erfolgsfaktor, denn die Zusammenhänge zwischen Unternehmenserfolg und Mitarbeitergesundheit und -engagement sind belegt. Die IT Workbench Akademie bietet fachlich kompetente Unterstützung beim Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements im Einklang mit den Unternehmenszielen, wobei die praktische Umsetzung des BGM in der Verantwortung des Unternehmens bleibt. Ziel der effizienten Prozessbegleitung und -beratung Read more about Betriebliches Gesundheitsmanagement[…]

Sportstudium nachgefragt – über 570 Anmeldungen zur Eignungsprüfung am 20. Mai 2017

Insgesamt 574 Studieninteressierte haben sich zur Sporteignungsprüfung der Universität Potsdam am 20. Mai 2017 im Sportpark Luftschiffhafen angemeldet. Die ungebrochen hohe Nachfrage ist ein deutliches Zeichen für das große Interesse an den Studiengängen für das Lehramt im Fach Sport sowie für Sporttherapie/Prävention und Sportmanagement am Department Sport- und Gesundheitswissenschaften. Rund 80 Prozent der Bewerber stammen Read more about Sportstudium nachgefragt – über 570 Anmeldungen zur Eignungsprüfung am 20. Mai 2017[…]