Webinar zur Frage „Fach- oder Führungskarriere?“

Welcher Karriereweg ist der richtige für mich – will ich vor allem fachlich arbeiten oder eher Führung übernehmen? Das neue Blended-Learning-Programm der Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover spricht Frauen an, die sich intensiv austauschen, aber zeitlich flexibel nach Antworten suchen möchten. Ein erster Termin am Montag, 11. März 2019, 9 bis 13 Uhr, Read more about Webinar zur Frage „Fach- oder Führungskarriere?“[…]

Berufliche Perspektiven im Gesundheitsmanagement

Für Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen: Bei einem Workshop am Dienstag, 5. März 2019, 9 bis 13 Uhr, können sich Interessierte über „Berufliche Perspektiven im Gesundheitsmanagement“ informieren. Veranstaltungsort ist das Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, in 30165 Hannover. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bitte per E-Mail an frauundberuf@region-hannover.de oder telefonisch unter (0511) Read more about Berufliche Perspektiven im Gesundheitsmanagement[…]

Informationsveranstaltung für Existenzgründer im Nebenerwerb

Die IHK Heilbronn-Franken bietet am 28. Februar eine kostenfreie Informationsveranstaltung speziell für Selbständige im Nebenerwerb an. Angesprochen sind Gründer, die einen ersten Schritt in die Selbständigkeit wagen oder sich zum Angestelltenverhältnis etwas hinzuverdienen möchten. Termin: Donnerstag, 28. Februar, 15:00 – 17:00 Uhr Ort:  IHK Heilbronn-Franken Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn Diplom-Volkswirt Thomas Leykauf (Referent Wirtschaftsförderung) und Alexander Read more about Informationsveranstaltung für Existenzgründer im Nebenerwerb[…]

Neu im Programm: Stellenanzeigen richtig lesen

Oft zögern Frauen, sich auf eine interessante Stellenanzeige zu bewerben, weil sie die darin beschriebenen Anforderungen nicht zu 100 Prozent erfüllen. Oder sie stellen ihre Qualifikationen nicht optimal dar, weil sie den Ausschreibungstext – auch zwischen den Zeilen – falsch interpretieren. Worauf es beim Lesen der Stellenausschreibung ankommt, wie sie ihre Stärken herausstellen und wann Read more about Neu im Programm: Stellenanzeigen richtig lesen[…]

2. City Dinner Tour Heilbronn

Die erfolgreiche IHK-Veranstaltungsreihe „City Dinner Tour“ findet am 19. Februar ab 18 Uhr zum zweiten Mal in Heilbronn statt. Sie wird von Martin Diepgen, Erster Bürgermeister der Stadt Heilbronn, Stefan Gölz, Mitglied der IHK-Geschäftsleitung und Thomas Gauß, 1. Vorsitzender der Stadtinitiative HEILBRONN e.V. begleitet. Es geht um attraktive Einzelhandelsgeschäfte, innovative Gastronomie- und Hotelkonzepte sowie einen Read more about 2. City Dinner Tour Heilbronn[…]

Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit durch Wasserrecycling in der Industrie

Zur Intec vom 5. bis zum 8. Februar wird die Kunststofftechnik Weißbach GmbH am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Erzgebirge in Halle 2 Stand C03 vertreten sein. Die Intec gehört zu einem der wichtigsten Termine für die metallverarbeitende Branche. Der Kunststoffprofi aus Gornau stellt Lösungen für die Wasserreinigung in der Industrie z. B. die Feststoffentfernung im Prozessmedium Read more about Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit durch Wasserrecycling in der Industrie[…]

Coaching für Mütter und Väter: Austausch zu Themen der Vereinbarkeit

Mütter und Väter, die während der Elternzeit neben Krabbelgruppe und Babyschwimmen auch ihre persönlichen und beruflichen Pläne weiterentwickeln möchten, sollten sich für das Elterncoaching anmelden und mit Gleichgesinnten austauschen. Eine neue Workshop-Reihe der Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover bietet dazu an sechs Terminen am 18. Januar, 15. Februar, 15. März, 16. September, 21. Read more about Coaching für Mütter und Väter: Austausch zu Themen der Vereinbarkeit[…]

Sicher in die Zukunft: Vier Tipps zur Stabilisierung der eigenen Wettbewerbsposition

Märkte im Wandel: Die Wettbewerbsbedingungen für Unternehmen verschärfen sich unter dem Einfluss von Digitalisierung, Globalisierung und politischer Unwägbarkeiten rasant. Gefragt sind praktikable Konzepte, um die eigene Marktposition zu stabilisieren und Erlöschancen zu optimieren. Enterprise Ireland, die irische Regierungsorganisation zur Wirtschaftsförderung, erläutert vier Strategien, mit denen Unternehmen die Weichen in Richtung Zukunft stellen können. 1. Spezialisierung Read more about Sicher in die Zukunft: Vier Tipps zur Stabilisierung der eigenen Wettbewerbsposition[…]

Technologietransfer aus Karlsruhe präsentiert sich Baden-Württemberg: Handwerksbetriebe werden umfassend betreut

Im Treffen der Technologietransfermanagerinnen und -manager Baden-Württembergs im Forschungszentrum Informatik (FZI) am 20.11.2018 informierten sich rund 50 Teilnehmer über die Kooperationsmöglichkeiten mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen der TechnologieRegion Karlsruhe. Die vom gemeinsamen Technologietransfermanagement der Handwerkskammer Karlsruhe und der Wirtschaftsförderung Karlsruhe organisierte Veranstaltung vernetzte alle Transferpartner und informierte über weitere Entwicklungspotentiale im Technologietransfer. Neben Beiträgen der Ministerien Read more about Technologietransfer aus Karlsruhe präsentiert sich Baden-Württemberg: Handwerksbetriebe werden umfassend betreut[…]

Für zugewanderte Frauen: Beratung zu Berufs- und Studienabschluss

Welcher Berufs- oder Studienabschluss wird in Deutschland anerkannt? Welche Möglichkeiten gibt es, den im Ausland erworbenen beruflichen oder akademischen Abschluss bewerten zu lassen? Diese Fragen stellen sich zugewanderte Frauen, die am deutschen Arbeitsmarkt beruflich Fuß fassen wollen. Gemeinsam mit der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle der IHK bietet die Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover umfassende Read more about Für zugewanderte Frauen: Beratung zu Berufs- und Studienabschluss[…]