mycon GmbH liefert und betreut Anlagen für die Reinigung von Schwefelkondensatoren in der Gasförderung am Golf

mycon setzt bei der Reinigung von Rohren und Rohrbündelwärmetauschern schon seit Jahren das selbst entwickelte TubeMaster-Verfahren ein. Ein Schwerpunkt ist dabei die Reinigung von Schwefelkondensatoren. Bei der Gasförderung kann der Schwefelanteil im Rohgas bis zu 30 % und mehr betragen. Dieser Schwefelanteil führt zu Ablagerungen in den Rohren der Wärmetauscher. Das führt zu erheblichen Energieverlusten. Read more about mycon GmbH liefert und betreut Anlagen für die Reinigung von Schwefelkondensatoren in der Gasförderung am Golf[…]