Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen

  Simedia-Seminar am 29.10.2019 in Köln Trotz einer geringen Eintrittswahrscheinlichkeit sind Unternehmen und Behörden gefragt, sich zum Schutz der Mitarbeiter professionell auf diese Extremsituationen entsprechend vorzubereiten. Das SIMEDIA-Fachseminar am 29. Oktober 2019 in Köln zeigt sinnvolles Verhalten bei Amok- und Terrorlagen sowie notwendige Vorbereitungen innerhalb des Krisen- und Notfallmanagements auf. Berücksichtigt wird dabei selbstverständlich auch Read more about Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen[…]

Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken bei Jubiläumsfeier geehrt

Vertreter der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken sind in Stuttgart beim landesweiten Jubiläum der Kontaktstellen für ihr Engagement für die berufliche Gleichstellung von Frauen in der Region Heilbronn-Franken geehrt worden. Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf ist 1994 und damit vor 25 Jahren vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg initiiert worden. Die Kontaktstellen Read more about Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken bei Jubiläumsfeier geehrt[…]

TÜV Rheinland: Wertgegenstände nicht im Hotelzimmer zurücklassen

Sicherheitstests von TÜV Rheinland zeigen es immer wieder: Einbrüche in Hotelzimmer sind für Kriminelle ein Kinderspiel und Wertsachen leichte Beute – egal in welchem Land. Selbst Tresore sind für Diebe oft nur ein kleines Hindernis. „Hotelzimmertresore, die mit einfachen Schrauben im Schrank oder an der Wand montiert sind, können recht problemlos herausgebrochen und mitgenommen werden“, Read more about TÜV Rheinland: Wertgegenstände nicht im Hotelzimmer zurücklassen[…]

Live Webinar für IT- und Compliance Verantwortliche

Immer mehr Finanzdienstleister beschäftigen sich mit der Frage, wie sie Compliance besser automatisieren können. Kostendruck und steigende Datenmengen sind die Treiber für Änderungen von Compliance-Prozessen. Neue Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz schaffen neue Chancen. Hinzu kommt, dass Finanzdienstleister mit immer mehr und ausgeklügelteren Betrugsfällen konfrontiert werden, die sie mit automatisierten Systemen besser erkennen. Read more about Live Webinar für IT- und Compliance Verantwortliche[…]

TÜV Rheinland: Ohne Sonnenbrille ermüden Autofahrer schneller

Die Sonne steht hoch am Himmel und alles ist in gleißendes Sonnenlicht getaucht. Was vielen Menschen Glücksgefühle beschert, wirkt auf Autofahrer oftmals ermüdend – zumeist, wenn sie ohne Sonnenbrille unterwegs sind. Denn ohne den verdunkelnden Effekt der Brille kneifen diese unwillkürlich die Augen zusammen, um die helle, teils grelle Umgebung besser wahrnehmen zu können. Ein Read more about TÜV Rheinland: Ohne Sonnenbrille ermüden Autofahrer schneller[…]

TÜV Rheinland: Auch Sonnenschutzmittel haben ein Verfallsdatum

Sonnenlicht ist gesund. Aber zu viel Sonne schadet der Haut, vor allem ungeschützt. Deshalb ist die Wahl des richtigen Sonnenschutzmittels von großer Bedeutung. „Wichtig ist vor allem der Lichtschutzfaktor, der für Kinder besonders hoch sein sollte“, empfiehlt Dr. Greta Dau, Lebensmittelchemikerin bei TÜV Rheinland. Er ist eine verlässliche, allgemeinverständliche Orientierungshilfe. Kein Qualitätsmerkmal ist dagegen die Read more about TÜV Rheinland: Auch Sonnenschutzmittel haben ein Verfallsdatum[…]

Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt zu einer Informationsveranstaltung „Top secret – Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen – Neue Vorgaben durch das Geschäftsgeheimnisgesetz“ ein. Sie findet am Dienstag, 9. Juli, 10 bis ca. 12 Uhr, im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Seit dem 26. April 2019 ist das Geschäftsgeheimnisgesetz in Kraft. Read more about Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen[…]

Vortrag im Regionshaus: Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes

Die Grund- und Menschenrechte bilden den Ausgangspunkt für das Grundgesetz. Vor allem das Recht auf Freiheit gegenüber dem Staat dominierte die Vorstellung des Parlamentarischen Rates, der das Grundgesetz erarbeiten sollte. Die Rechtsprechung förderte politische Mitwirkungsrechte und soziale Garantien, allerdings wurden einzelne Grundrechte durch Verfassungsänderungen erheblich eingeschränkt. Über Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes referiert der Politikwissenschaftler Read more about Vortrag im Regionshaus: Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes[…]

IT-Forensik, Sicherheitslücken und Informationssicherheit

Am Dienstag, 28. Mai, geben Vertreter des Bundeskriminalamts, Landeskriminalamts und des Innenministeriums Baden-Württemberg an der Hochschule Aalen Einblicke in die Arbeit von Cyberkriminalisten und Polizei, sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Informationssicherheit der Landesverwaltung. Ermittlungsarbeit durch Datenanalyse und -aufbereitung und Schutz vor möglichen Sicherheitsvorfällen von Firmen sind inzwischen ein wichtiger Bestandteil der polizeilichen Arbeit geworden. Aber Read more about IT-Forensik, Sicherheitslücken und Informationssicherheit[…]

IP-Rechte managen – Vermögen schützen

Geistige Eigentumsrechte sind für viele Unternehmen ein beachtlicher – vielfach sogar der größte – Vermögenswert. Dennoch geht ein Großteil der Unternehmen die systematische Verwaltung ihrer „Intellectual Property Rights“ nur halbherzig an.Häufig aus schierer Überforderung, die durch die Flut an zu pflegenden Daten, Dokumenten, Kategorien und Fristen entsteht. Bisweilen auch aus Nachlässigkeit. Patente, Marken oder Gebrauchsmuster Read more about IP-Rechte managen – Vermögen schützen[…]