HOB GmbH & Co. KG geht in die Insolvenz in Eigenverwaltung

Die HOB GmbH & Co. KG aus Cadolzburg bei Fürth stellt die Weichen für die Zukunft und geht in die Eigenverwaltung nach § 270a InsO (Insolvenzordnung). Den entsprechenden Antrag hat das Amtsgericht Fürth am 23. Oktober 2018 bestätigt. Mit dieser Nachricht wenden sich die beiden Geschäftsführer Klaus Brandstätter und Zoran Adamovic nun an die Öffentlichkeit. Read more about HOB GmbH & Co. KG geht in die Insolvenz in Eigenverwaltung[…]

BV ESUG: Das Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert – ESUG Evaluierung zieht positives Fazit: Erwartungen wurden erfüllt

Das ESUG (Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) hat die Erwartungen erfüllt und ist ein Meilenstein für eine Verbesserung der deutschen Insolvenzkultur. Die Evaluierung des vor rund sechs Jahren in Kraft getretenen Sanierungsgesetzes zieht damit ein positives Fazit, erklärte Justizministerin Dr. Katarina Barley bei der Ergebnisvorstellung im Bundestag. „Das Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert. Als Read more about BV ESUG: Das Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert – ESUG Evaluierung zieht positives Fazit: Erwartungen wurden erfüllt[…]

Fed setzt die Weltwirtschaft aufs Spiel Gold sollte profitieren

Einmal mehr dürfte diese Woche die aktuelle Geldpolitik der US-Notenbank im Zentrum des Interesses vieler Anleger stehen. Zentralbanker aus aller Welt treffen sich wie jedes Jahr in Jackson Hole, Wyoming. Nach Ansicht von Beobachtern könnten dies gute Nachrichten für Goldanleger sein. Zuletzt hing der Goldpreis am Tropf des starken US-Dollars, doch die Analysten von Degussa Read more about Fed setzt die Weltwirtschaft aufs Spiel Gold sollte profitieren[…]

Der digitale Wandel verändert das Recruiting: „Digital Employees“ gesucht!

Digitalisierung bedeutet mehr als nur eine Veränderung der Geschäftsabläufe. Der Sprung ins digitale Zeitalter erfordert neue agile Arbeits- und Denkweisen und sorgt für neue Arbeitswelten. Die EOS Gruppe, Hamburg, bindet ihre Mitarbeiter in diesen Change-Prozess mit der Cultural Journey@EOS aktiv ein. Der Kulturwandel erstreckt sich auch auf das Recruiting: Unternehmen müssen heutzutage mehr denn je Read more about Der digitale Wandel verändert das Recruiting: „Digital Employees“ gesucht![…]

Sanierung unter Insolvenzschutz der Crusius Apotheken-Gruppe erfolgreich beendet

Apotheker Lars Crusius aus Osnabrück kann aufatmen. Im August 2015 stellte er für seine Apotheken-Gruppe einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung. Nun hat das Amtsgericht Osnabrück Anfang des Jahres das Verfahren aufgehoben. Die Sanierung unter Insolvenzschutz ist damit erfolgreich beendet. Von den rund 100 Arbeitsplätzen konnten immerhin 92 Arbeitsplätze erhalten bleiben. Die Atlas Apotheke und die Apotheke Read more about Sanierung unter Insolvenzschutz der Crusius Apotheken-Gruppe erfolgreich beendet[…]

Privatinsolvenzen: Nur 8,3 Prozent nutzen verkürztes Insolvenzverfahren

Zum 1. Juli 2014 trat in Deutschland eine weitere Reform des Insolvenzrechts in Kraft. Diese hatte das Ziel, dass zahlungsunfähige Verbraucher schneller ihre Schulden loswerden können. Eine Restschuldbefreiung ist demnach für die Betroffenen unter bestimmten Voraussetzungen bereits nach drei Jahren möglich. Allerdings müssen dazu 35 % der Schulden innerhalb von drei Jahren und die Verfahrenskosten Read more about Privatinsolvenzen: Nur 8,3 Prozent nutzen verkürztes Insolvenzverfahren[…]

Über 675.000 Bundesbürger warten auf ein Ende des Insolvenzverfahrens

Aktuell warten 676.428 Bundesbürger in Deutschland auf eine schuldenfreie Zukunft. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse der Wirtschaftsauskunftei CRIFBÜRGEL, die in diesem Zusammenhang die Privat-insolvenzen der letzten sechs Jahre ausgewertet hat. Die betroffenen Personen befinden sich derzeit im Rahmen des Verbraucherinsolvenzverfahrens in der sogenannten Wohlverhaltensphase und erwarten die Restschuldbefreiung und damit auf den Erlass Read more about Über 675.000 Bundesbürger warten auf ein Ende des Insolvenzverfahrens[…]

Insolvenzverwalter will Gläubiger von Unister zur Kasse bitten

Die Insolvenz des Unister-Konzerns könnte für viele Gläubiger sehr teuer werden. Diese werden auf die offenen Rechnungen nicht nur eine geringe Quote erhalten, nun droht der Insolvenzverwalter auch noch, bereits gezahlte Gelder wieder zurückzuholen. Der Insolvenzverwalter der Unister-Gesellschaften, Rechtsanwalt Prof. Lucas Flöther, hat gegenüber der dpa angekündigt, zigtausende von Zahlungen auf die Möglichkeit der Rückforderung Read more about Insolvenzverwalter will Gläubiger von Unister zur Kasse bitten[…]

Vorkasse schützt vor Insolvenzanfechtung

Mit dem Urteil vom 04.05.2017 (Az. IX ZR 285/16) hat der Bundesgerichtshof die Rechte der Gläubiger im Fall der Insolvenzanfechtung insbesondere beim Bargeschäft weiter gestärkt. Danach muss ein Gläubiger auch wenn er die drohende oder eingetretene Zahlungsunfähigkeit seines Schuldners kennt, nicht darauf schließen, dass der Schuldner bei der Begleichung seiner Rechnung andere Gläubigerforderungen nicht bezahlt Read more about Vorkasse schützt vor Insolvenzanfechtung[…]

Einer muss bezahlen /Warum Nachsicht bei offenen Rechnungen nach hinten losgehen kann

Rechnungen offen zu haben ist ein kaufmännischer Normalzustand. Die Leistung ist erbracht, die Rechnung draußen, auf die Gegenleistung wird gewartet. Irgendwann wird sie schon auf dem Konto eingehen. Diese vorausgesetzte und höchst fahrlässige Selbstverständlichkeit verführt viele Unternehmen dazu, die Fälligkeiten ihrer gestellten Rechnungen nicht allzu genau im Auge zu behalten. Und wenn ein Kunde diese Read more about Einer muss bezahlen /Warum Nachsicht bei offenen Rechnungen nach hinten losgehen kann[…]