Mehr Gründer: Region trotzt Landestrend

In der Region Heilbronn-Franken wurden vergangenes Jahr 6.913 Gewerbe angemeldet. Das sind 4,8 Prozent mehr als noch im Jahr davor. Die Region stemmt sich damit gegen den nunmehr sechs Jahre anhaltenden landesweiten Rückgang im Gründungsgeschehen. Ordnet man die Zahlen allerdings in den Langfristvergleich ein, gab es im Jahr 2008 noch mehr als 8.250 Gewerbeanmeldungen. „Aufgrund Read more about Mehr Gründer: Region trotzt Landestrend[…]

Wachstumsdynamik verliert deutlich an Fahrt

Die Wirtschaft im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken zeigt aktuell ein gemischtes Bild. In der Industrie hat die Konjunktur angesichts der schwächeren Weltwirtschaft spürbar an Tempo verloren. Auch im Dienstleistungssektor hat die konjunkturelle Dynamik nachgelassen. Dagegen läuft vor allem in der Bauwirtschaft, aber auch im Handel der Konjunkturmotor nach wie vor gut. Wichtige binnen- wirtschaftliche Auftriebskräfte wie der Read more about Wachstumsdynamik verliert deutlich an Fahrt[…]

Licht und Schatten in der Gründungslandschaft

Erstmals seit dem Jahr 2009 ist im Saarland die Zahl der Existenzgründungen wieder gestiegen. Wie aus dem jetzt von der IHK vorgelegten Gründungsreport hervorgeht, haben im vergangenen Jahr im gewerblichen Bereich 2.587 Gründer den Sprung in eine hauptberufliche Selbstständigkeit gewagt, 47 mehr als im Vorjahr (+ 1,9 Prozent). Bundesweit ist im selben Zeitraum die Zahl Read more about Licht und Schatten in der Gründungslandschaft[…]

Deutsche Industrie investiert weniger im Ausland

Der Wettbewerbsdruck auf die deutsche Wirtschaft nimmt zu. Die Abkühlung der Weltkonjunktur, die handelspolitischen Widrigkeiten und heimische Geschäftsrisiken belasten die stark exportorientierte deutsche Industrie immer stärker. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) mit mehr als 2.000 Unternehmensantworten hervor. Die Industrie plant demnach für 2019 mit deutlich weniger Auslandsinvestitionen als Read more about Deutsche Industrie investiert weniger im Ausland[…]

Neues invoiz-Dashboard mit mehr Möglichkeiten zur Finanzplanung und auf künstlicher Intelligenz basierender Ein- und Ausgabenanalyse

Die Software-as-a-Service-Lösung für Finanzen und Rechnungstellung invoiz präsentiert seinen Anwendern ab sofort ein neues Dashboard für die Liquiditätsplanung. Der neue Untermenüpunkt „Finanzcockpit“ im Bereich „Banking“ bietet kleinen Unternehmen und Selbständigen einen schnellen Überblick über den aktuellen Kontosaldo und informiert über anstehende Einnahmen und Ausgaben. Durch die Hilfe von künstlicher Intelligenz werden dem Nutzer nicht nur Read more about Neues invoiz-Dashboard mit mehr Möglichkeiten zur Finanzplanung und auf künstlicher Intelligenz basierender Ein- und Ausgabenanalyse[…]

Handwerksbetriebe kommen gut durch den Winter

Das hohe Konjunkturniveau blieb in den kalten Monaten erhalten, auch wenn sich kleine Eintrübungen zeigten. Obwohl die ersten Monate des Jahres bei Auftragslage und Umsätzen saisonbedingte Rückgänge mit sich brachten, bleiben die südbadischen Handwerksbetriebe äußerst zuversichtlich. Die Aussichten auf die nächsten Monate sind durchweg positiv. Der Konjunkturindikator der Handwerkskammer Freiburg – also der Saldo aus Read more about Handwerksbetriebe kommen gut durch den Winter[…]

Zulieferindustrie: Geschäftserwartungen stabilisieren sich entgegen dem Industrietrend

Das Geschäftsklima der deutschen Zulieferindustrie zeigt im Vorfeld der Hannover Messe ein zweigeteiltes Bild. Die Bewertung der aktuellen Geschäftslage hat sich zwar weiter abgeschwächt, dennoch liegt der Saldo immer noch bei plus 20 % Punkten. Dies spricht für stabile Orderbestände und ein noch gutes Auslastungsniveau der Kapazitäten. Die Erwartungen mit Blick auf die kommenden sechs Read more about Zulieferindustrie: Geschäftserwartungen stabilisieren sich entgegen dem Industrietrend[…]

Regionale Wirtschaft bleibt auf solidem Wachstumskurs

Im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken hält die solide Konjunktur- entwicklung im 4. Quartal 2018 weiterhin an. Wesentlichen Anteil daran hat die Binnenwirtschaft, die getragen von einer hohen Beschäftigung und steigenden Löhnen weiterhin in einem guten Zustand ist. In der Industrie liegen die Lage- einschätzungen trotz des schwierigen internationalen Umfelds bei einer leichten Abschwächung noch immer auf hohem Read more about Regionale Wirtschaft bleibt auf solidem Wachstumskurs[…]

Wintereinbruch? Fehlanzeige!

Zum Jahresende 2018 konnten die südbadischen Handwerksbetriebe weiter von einer sehr guten Konjunktur profitieren. Das geht aus der vierteljährlichen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Freiburg hervor. Weiterhin bleibt das Baugewerbe Zugpferd dieser konjunkturellen Hochphase. Die Handwerker schlossen das Jahr mit volleren Auftragsbüchern und gestiegenen Umsätzen ab. Für die ersten Monate 2019 bleiben sie optimistisch. Auch zum Jahresende Read more about Wintereinbruch? Fehlanzeige![…]

Region trotzt dem weiterhin rückläufigem Trend

Während sich die Gewerbeanmeldungen in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2018 – nach einem schwachen ersten Quartal mit minus 2,5 Prozent – jetzt stabilisieren, zeigt die Region Heilbronn-Franken weiterhin ein positives Bild. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg. In der Region Heilbronn-Franken wurden im ersten Halbjahr 2018 3.651 Gewerbe angemeldet, was einem Anstieg Read more about Region trotzt dem weiterhin rückläufigem Trend[…]