Zusammenarbeit von Unternehmen: Verantwortung für Sicherheit aller Beschäftigten

Wartungs- und Reparaturarbeiten oder Spezialaufgaben im Unternehmen werden oft an Fremdfirmen vergeben. Bei umfassenden Projekten, beispielsweise der Modernisierung von Gebäuden oder Umstrukturierungen der IT-Infrastruktur, sind oftmals verschiedene Firmen zeitgleich im Einsatz. „Die Mitarbeiter einer anderen Firma sind mit den Sicherheitsrisiken im Unternehmen des Auftraggebers nicht vertraut. Darüber hinaus können aus ihrem Einsatz neue Sicherheitsrisiken für Read more about Zusammenarbeit von Unternehmen: Verantwortung für Sicherheit aller Beschäftigten[…]

TÜV Rheinland: Akkus von Gartengeräten trocken und kühl lagern

Sie sind leiser, leichter und oftmals praktischer zu handhaben als ihre Vorgänger – akkubetriebene Gartengeräte sind bei Kunden gefragter denn je. Was auch daran liegt, dass die Akkutechnologie heutzutage einen unkomplizierten Betrieb mit langen Betriebszeiten garantiert. „Bei ungünstiger Lagerung kann sich die Langlebigkeit der Akkus jedoch deutlich verringern“, sagt Fridolin Klein, Batterie- und Akku-Experte bei Read more about TÜV Rheinland: Akkus von Gartengeräten trocken und kühl lagern[…]

OHSAS 18001: Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz läuft 2021 aus

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz sollte elementarer Bestandteil eines jeden Unternehmens sein. Mit einem zertifizierten Managementsystem nach ISO 45001 weist eine Geschäftsführung nach, dass sie zum Schutz der Mitarbeiter umfassende Maßnahmen ergriffen hat. „Dabei geht es nicht nur darum, Unfallrisiken zu minimieren. Ein solches Managementsystem dient auch dazu, mittelfristige Risiken wie beispielsweise Rückenschmerzen durch schlechte Ergonomie Read more about OHSAS 18001: Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz läuft 2021 aus[…]

Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Dividendenvorschlag von € 0,62 je Vorzugsaktie und € 0,61 je Stammaktie

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat in seiner heutigen Sitzung der Empfehlung des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 28. März 2019 eine Dividende von 0,62 Euro je Vorzugsaktie und 0,61 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende bei 0,51 Euro bzw. 0,50 Euro je Vorzugs- bzw. Stammaktie. Damit würde die Ausschüttungssumme um 21,8 Read more about Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Dividendenvorschlag von € 0,62 je Vorzugsaktie und € 0,61 je Stammaktie[…]

Biofrontera setzt neue Arzneimittel-Fälschungsschutzrichtlinie um

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat alle notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung der neuen delegierten Verordnung (EU) 2016/161 zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen umgesetzt. Seit dem Inkrafttreten der Verordnung am 9. Februar 2019 dürfen nur solche verschreibungspflichtigen Arzneimittel in den Verkehr gebracht werden, die die Sicherheitsmerkmale der delegierten Verordnung (EU) 2016/161 aufweisen. Produktchargen, Read more about Biofrontera setzt neue Arzneimittel-Fälschungsschutzrichtlinie um[…]

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Der Kosten- und Effizienzdruck nimmt für Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung in den nächsten Jahren dramatisch zu. Ein nachhaltiges auf geringe Kosten ausgerichtetes Instandhaltungsmanagement, welches die Potenziale von Digitalisierung und Predictive Maintenance nutzt und auf die Vermeidung von Risiken setzt, trägt entscheidend zur Effizienzsteigerung bei. Das Seminar vermittelt Methoden und Strategien zur nachhaltigen Optimierung der Read more about Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement[…]

Eine GmbH führen – aber sicher!

Führen heißt, auch einmal einen Fehler zu machen. Damit ein Fehler keine persönliche Haftung nach sich zieht, ist Rechtswissen gefragt. Wer eine GmbH leitet und sich mit den rechtlichen Pflichten auskennt, kann Risiken begrenzen. Besondere Anforderungen gelten für die GmbH-Geschäftsleitung innerhalb eines Konzerns, wo die Leitung an Weisungen der Muttergesellschaft gebunden ist. Auch unterscheidet sich Read more about Eine GmbH führen – aber sicher![…]

FÜHREN-SPÜREN: Die Inhaber von Avenue im Gespräch

Die Gesichter hinter Avenue – das sind nicht nur wir als Inhaber, sondern ein erfahrenes Beraterteam, das in vielen Jahren gewachsen und miteinander groß geworden ist. Wer uns kennt, weiß, dass wir keine Selbstdarsteller sind, die sich gerne in den Vordergrund stellen, da das nicht unserer Haltung als Berater und Coaches entspricht. Vielmehr sind wir Read more about FÜHREN-SPÜREN: Die Inhaber von Avenue im Gespräch[…]

Neue Fahreranweisung: Hubarbeitsbühne – Sicheres Arbeiten in der Höhe

Die neue Fahreranweisung „Hubarbeitsbühne“ ist ab jetzt im Verlag Heinrich Vogel erhältlich. Diese unterstützt die jährliche Unterweisung der Bediener der Hubarbeitsbühne nach dem DGUV Grundsatz 308-008 und richtet sich an Unternehmer, Ausbilder und Verantwortliche für die Arbeitssicherheit. Die 8-seitige Broschüre enthält wichtige Informationen über die Regeln und Risiken zur Bedienung einer Hubarbeitsbühne: Grundsätzliche Infos zu Read more about Neue Fahreranweisung: Hubarbeitsbühne – Sicheres Arbeiten in der Höhe[…]

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben: Die Luft wird dünner

„Die Luft wird dünner! Der Sachverständigenrat verweist zu Recht auf die aktuellen Risiken für die weitere wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Jetzt müssen die Früchte des langen wirtschaftlichen Aufschwungs und die gute Lage der öffentlichen Haushalte für zukunftsweisende Maßnahmen genutzt werden. Deutschland droht im Wettbewerb der internationalen Standorte zurückzufallen. Ein schnellerer Abbau des Solis wäre hier Read more about DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben: Die Luft wird dünner[…]