„Webinar“ – Droht bei Verwendung des Begriffs rechtlicher Ärger?

Seit Kurzem häufen sich im Internet Warnungen von Berufs- und Interessenverbänden sowie Kanzleien, den Begriff „Webinar“ nicht mehr für die Bewerbung von Online-Seminaren zu verwenden. Hintergrund dieser Warnung ist der Umstand, dass der Begriff „Webinar“ seit 2003 und vorerst bis 2023 als eine beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Wortmarke geschützt ist. Die Wortmarke „Webinar“ Read more about „Webinar“ – Droht bei Verwendung des Begriffs rechtlicher Ärger?[…]

Der dvct empfiehlt: „Online Seminar“ statt „Webinar“

Der dvct empfiehlt allen Trainer*innen und Coachs, den Begriff „Webinar“ aus urheberrechtlichen Gründen nicht weiter zu verwenden und stattdessen auf die Bezeichnung „Online Seminar“ oder ähnliche Begriffe auszuweichen. Damit ist man rechtlich auf der sicheren Seite, da der Begriff „Webinar“ bereits seit 2003 als Wortmarke geschützt ist. Zwar lässt sich darüber diskutieren, ob der Begriff zwischenzeitlich Read more about Der dvct empfiehlt: „Online Seminar“ statt „Webinar“[…]

Europäisches Patentgericht im zweiten Anlauf? Ja, aber nur bei erheblichen Verbesserungen.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und der Patentverein begrüßen grundsätzlich die Einführung einer Europäischen Patentgerichtsbarkeit. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts im Frühjahr soll der ursprüngliche Gesetzesentwurf zur Ratifizierung des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht trotz gravierender Mängel schlicht nochmal zur Abstimmung gebracht werden. Dem geplanten Vorgehen widersprechen die beiden bundesweiten Verbände vehement. Der Patentverein sowie Read more about Europäisches Patentgericht im zweiten Anlauf? Ja, aber nur bei erheblichen Verbesserungen.[…]

Hoffnungsschimmer für mehr Sicherheit: Geplante Modernisierung des deutschen Patent- und Markenwesen

Patentverein und Bundesverband IT-Mittelstand e.V. reichen Stellungnahme ein BITMi fordert Schutzschirmklausel für Softwarepatente Bundesverfassungsgericht erklärt Nichtigkeit der Gesetzgebung zur Umsetzung des EU-Patent Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und Patentverein begrüßen, dass die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Christine Lambrecht den Patent-Trollen den Kampf angesagt und nun einen ersten Diskussionsentwurf dafür vorgelegt hat. Auch wenn Read more about Hoffnungsschimmer für mehr Sicherheit: Geplante Modernisierung des deutschen Patent- und Markenwesen[…]

Von der Idee zum Patent

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt zu ihrem nächsten Vortrag an der Hochschule Aalen ein. Am Donnerstag, 05. Dezember, spricht Dr. Manuel Schneckenburger zum Thema „Von der Idee zum Patent – Patentschutz von technischen Innovationen“. Der Referent ist deutscher und europäischer Patentanwalt und schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Digitalisierung tätig. Die Veranstaltung beginnt um 17.15 Read more about Von der Idee zum Patent[…]

Von lichtbasierten Technologien und Patentschutz

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt auch in diesem Wintersemester wieder zu Vorträgen an der Hochschule Aalen ein. Das Programm wird am Donnerstag, 14. November, um 17.15 Uhr auf dem Campus „Burren“ (Gebäude 1, Raum 0.22) mit einem Vortrag von Prof. Dr. Herbert Schneckenburger eröffnet. Er wird zum Thema „Photonics for Life – 30 Jahre Read more about Von lichtbasierten Technologien und Patentschutz[…]

Geistiges Eigentum schützen: Aktionswoche im PATON der TU Ilmenau

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Startups und Ausgründer können sich vom 23. bis 27. September 2019 am PATON der TU Ilmenau rund um das Thema Schutz von geistigem Eigentum beraten lassen. Im Rahmen der Aktionswoche "Geistiges Eigentum im Fokus" können die Un-ternehmen kostenfrei eine persönliche Orientierungsberatung in Interviewform zur Identifikation, Nutzung und dem Management ihrer Read more about Geistiges Eigentum schützen: Aktionswoche im PATON der TU Ilmenau[…]

Bertrandt baut zweiten Getriebe-Prüfstand zur Absicherung der Parksperre bei Elektrofahrzeugen

Nach dem großen Erfolg des ersten Parksperrenprüfstands hat Bertrandt nun eigenständig einen zweiten Prüfstand entwickelt, welcher für größere und schwerere Fahrzeuge inklusive Anhänger ausgelegt ist. Auffälligkeiten hinsichtlich Funktionalität und Lebensdauer von Parksperren können damit frühzeitig erkannt werden. Auf den Prüfstand mit seinen innovativen Versuchskriterien hat das Unternehmen ein europäisches Patent angemeldet. Die Parksperre als Teil Read more about Bertrandt baut zweiten Getriebe-Prüfstand zur Absicherung der Parksperre bei Elektrofahrzeugen[…]

Kiesling Kühlfahrzeuge auf der NUFAM

Mit zwei Fahrzeugen ist Kiesling auf dem Stand des Mercedes-Benz – Partners S&G Karlsruhe präsent. Der neue Sprinter ist ausgestattet mit einem Aero Paket, das die Kühlmaschine schützt und gleichzeitig für Aerodynamik sorgt. Außerdem ist er mit dem Kiesling-Trennwandsystem Cool Flap® ausgestattet, das extrem einfach zu handeln ist, und mit dem Waren sicher gekühlt transportiert Read more about Kiesling Kühlfahrzeuge auf der NUFAM[…]

Radiopark erhält Europäisches Patent für zukunftsweisende mobile Streaming-Technologie

Das Hamburger Medienunternehmen Radiopark hat Ende April vom Europäischen Patentamt das Patent (Patent Nummer 1953999) für seine bahnbrechende mobile Technologie zur zeitbasierten Ausspielung von Audioinhalten erteilt bekommen. Mit dem gestrigen Hinweis im Europäischen Patentblatt ist die Entscheidung wirksam. Die Technologie ermöglicht es im Bereich Mobile, ein vollständiges, individuelles Radioprogramm ohne eine permanente Online-Anbindung zu realisieren. Read more about Radiopark erhält Europäisches Patent für zukunftsweisende mobile Streaming-Technologie[…]