Wettrennen ums beste Know-how

Mit strombetriebenen und wunschgemäß individuell gestalteten Fahrzeugen befindet sich Automobilität weiterhin im Wandel. Möglich wird diese stetige Anpassung an sich verändernde Bedürfnisse durch innovative Technologien. Dass lösungsspezifische Weiterentwicklung und Praxisnähe dafür entscheidend sind, zeigt das Beispiel des bayerischen Converting-Spezialisten OM-Klebetechnik. Geschäftsführer Olaf Mundt erklärt, warum das Kleben im Fahrzeugbau in den letzten Jahrzehnten zur Schlüsseltechnologie Read more about Wettrennen ums beste Know-how[…]

Innovationen für ressourcenschonende Produkte

Auf der Hannover Messe präsentierte das Netzwerk SmartPro der Hochschule Aalen neueste Ergebnisse aus der gemeinsamen Forschung mit Partnerunternehmen. Unter dem Motto „Transformation der Industrie erlebbar machen“ nahmen rund 215.000 Fachbesucher und 6.500 Aussteller an der Messe teil. Beim SmartPro-Messestand drehte sich alles rund um die Themen E-Mobilität, Leichtbau, 3D-Druck und Industrie 4.0. Neben neuartigen Read more about Innovationen für ressourcenschonende Produkte[…]

Serienreife Lösungen für Faserverbund-Bauteile: Erfolgreicher Auftritt von Hennecke auf der JEC World in Paris

Auf der weltweit führenden Messe für Verbundwerkstoffe JEC World in Paris, präsentierte Hennecke die neue STREAMLINE MK2. Jens Winiarz, bei Hennecke verantwortlich für den Bereich Composites & Advanced Applications, überreichte symbolisch per Handschlag die erste STREAMLINE der zweiten Generation an den langjährigen Hennecke-Entwicklungspartner ENGEL AUSTRIA GmbH. Matthias Mayr, Head of ENGEL Composite Systems, nahm die Read more about Serienreife Lösungen für Faserverbund-Bauteile: Erfolgreicher Auftritt von Hennecke auf der JEC World in Paris[…]

Hochschule Aalen auf der Hannover Messe

Neueste Ergebnisse aus der gemeinsamen Forschung und Transferprojekte mit Unternehmen werden durch das Netzwerk SmartPro der Hochschule und dem Steinbeis Innovationszentrum Transferplattform Industrie 4.0 BW von 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe vorgestellt. Im Fokus stehen dabei innovative Materialien und Technologien für ressourcen- und energieeffiziente Produkte sowie Condition Monitoring instationärer Wälzlager mittels Read more about Hochschule Aalen auf der Hannover Messe[…]

Die 8. Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche beginnt morgen in Stuttgart

Vom 19. bis 21. März 2019 trifft sich die internationale Verbindungs- und Befestigungsbranche erneut auf der Fastener Fair Stuttgart 2019, der weltweiten Leitmesse der Industrie, die in den Hallen 1, 3 und 5 der Messe Stuttgart stattfindet. Von Dienstag bis Donnerstag präsentieren 987 Aussteller aus 45 Ländern die komplette Bandbreite an Verbindungs- und Befestigungstechnologien auf Read more about Die 8. Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche beginnt morgen in Stuttgart[…]

Wissenschaftsministerin Bauer überreicht Förderzusagen

Bei der erstmalig durchgeführten Leichtbau Innovation Challenge konnte sich auch ein gemeinsames Projekt der Hochschule Aalen mit der Emm! Solutions GmbH aus Weil durchsetzen. Im Mittelpunkt steht dabei die Funktionsintegration in 3D-gedruckte Leichtbau-Gehäuse aus Metall. Ziel des neuen Förderformats des Wissenschaftsministeriums und der Landesagentur Leichtbau BW ist es, Unternehmen mit Forschungseinrichtungen zusammenzubringen, um innovative Projektideen Read more about Wissenschaftsministerin Bauer überreicht Förderzusagen[…]

Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern

Das jährlich im Dezember stattfindende Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für Gießerei-Experten eine Pflichtveranstaltung zum Austausch und zur Weiterbildung. Weit über 200 angereiste Vertreter der Gießereibranche und Studierende besuchten die Veranstaltung. Bei seiner Begrüßung hob Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider die Bedeutung von 3D-Druck und Elektromobilität für die Zukunft hervor. Die Hochschule trägt dem Read more about Wie 3D-Druck und Elektromobilität die Fertigungstechnologie verändern[…]

Bertrandt erzielt über eine Milliarde Euro Gesamtleistung und richtet den Konzern konsequent auf die Zukunft aus

Der Bertrandt-Konzern konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 die Gesamtleistung und das EBIT gegenüber dem Vorjahr steigern. Erstmals in der Unternehmenshistorie wurde unter heterogenen und anspruchsvollen Rahmenbedingungen eine Gesamtleistung von mehr als einer Milliarde Euro erzielt. Umweltfreundliche, individuelle Mobilität sowie autonomes und vernetztes Fahren sind weiterhin wichtige Markttrends, die alle Kernbereiche der Automobilindustrie betreffen und sich dort Read more about Bertrandt erzielt über eine Milliarde Euro Gesamtleistung und richtet den Konzern konsequent auf die Zukunft aus[…]

Internationale FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe 2018 ein voller Erfolg

Die Internationale Fachtagung Schaumkunststoffe des Fachverbands Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) in Papenburg stand dieses Jahr ganz unter dem Motto „Innovationen, Vorträge, Kontakte und Trends“. Besucht von zahlreichen Vertretern der gesamten PUR- und Schaumkunststoffindustrie wurde sie als Event auf höchstem Niveau gelobt. Vom 27. Bis 29. November 2018 lud der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane Read more about Internationale FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe 2018 ein voller Erfolg[…]

Abschlussveranstaltung des IGF-Forschungsverbundes

Nach mehr als drei Jahren intensiver Forschungsarbeit wurden am 11.10.2018 in Düsseldorf bei der Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. (FOSTA) die Ergebnisse des IGF-Forschungsverbundes „Massiver Leichtbau" in einer eintägigen Abschlussveranstaltung unter Beteiligung von Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V. (AiF), Köln, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin, und Vertretern aus Industrie und Wissenschaft Read more about Abschlussveranstaltung des IGF-Forschungsverbundes[…]