Teamentwicklung in agilen Teams

Die neue Art der Zusammenarbeit verlangt von Teams, ohne eine formale Führung zur Orientierung und mit offener Zielsetzung zu agieren. Gefragt sind schnelle Entscheidungen, Eigenverantwortlichkeit, eine kreative und flexible Anpassungsfähigkeit in der Umsetzung und agile Handlungskonzepte. Dafür muss sich ein Team auf seine gemeinsamen Aufgaben und Inhalte verständigen sowie Handlungsmaxime der Zusammenarbeit als Orientierungsgrößen finden, Read more about Teamentwicklung in agilen Teams[…]

Agiles Arbeiten erleben

Agiles Arbeiten steht für eine neue Art der Zusammenarbeit, die Organisationsstrukturen genau so verändern wird wie die Unternehmenskultur des Miteinanderarbeitens. Gefragt sind schnelle Entscheidungen, Eigenverantwortlichkeit, eine kreative und flexible Anpassungsfähigkeit in der Umsetzung, eben eine agile Grundeinstellung und agile Handlungskonzepte. In diesem Workshop können Mitarbeiter und Teams zunächst ausprobieren, ob sie überhaupt die richtige Haltung Read more about Agiles Arbeiten erleben[…]

Video- und Fotowettbewerb 2018 unter dem Motto „Mein Rad kann…“

Innovative, unterhaltsame Fotos und Videos sind die beste Werbung für das Fahrrad. Unter dem Motto „Mein Rad kann…“ können Hobby-Fotografen und kreative Fahrradliebhaber ihre besten Fotos oder schönsten Kurzfilme, Handyclips und Videos rund um das Fahrrad einreichen und tolle Sachpreise gewinnen. Die Teilnahme ist vom 1. September bis zum 15. Dezember 2017 auf www.der-deutsche-fahrradpreis.de möglich. Read more about Video- und Fotowettbewerb 2018 unter dem Motto „Mein Rad kann…“[…]

Ferdinand Elsner erhält das WITTENSTEIN-Stipendium 2017

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) will der 18jährige Ferdinand Elsner im Herbst sein Maschinenbaustudium beginnen. Der Bad Mergentheimer Abiturient hat vor wenigen Tagen das WITTENSTEIN-Stipendium 2017 erhalten. Seit 1996 zeichnet die WITTENSTEIN-Stiftung jährlich eine Abiturientin oder einen Abiturienten des Deutschorden-Gymnasiums für herausragende Leistungen im Bereich der Naturwissenschaften aus – mit dem Ziel, den naturwissenschaftlichen Read more about Ferdinand Elsner erhält das WITTENSTEIN-Stipendium 2017[…]

Schüler aus Neckarsulm und Bad Wimpfen überzeugen Jury mit pfiffigen Ideen

Im Rahmen des Wettbewerbs „Kreative Köpfe" haben junge Menschen aus dem Raum Neckarsulm zum dritten Mal Kreativität und Ideenreichtum bewiesen. 31 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 16 Jahren verwirklichten in enger Kooperation mit den unterstützenden Unternehmen 13 innovative Ideen, die zuvor von den Juroren ausgewählt wurden. Neun Wettbewerbsbeiträge wurden am gestrigen Abend Read more about Schüler aus Neckarsulm und Bad Wimpfen überzeugen Jury mit pfiffigen Ideen[…]