Sartorius für Kapitalmarktkommunikation ausgezeichnet

Der Life-Science-Konzern Sartorius ist für seine Kapitalmarktkommunikation ausgezeichnet worden. Das Göttinger Unternehmen belegte beim Kapitalmarktwettbewerb Investors‘ Darling 2020 den zweiten Platz im Börsenindex MDAX. Insgesamt wurden die 160 größten deutschen börsennotierten Aktiengesellschaften untersucht. Für die Rankings in verschiedenen Kategorien wurde die Qualität der schriftlichen und persönlichen Finanzmarktkommunikation der Unternehmen bewertet. Sartorius hat die Investors‘-Darling-Auszeichnung bereits Read more about Sartorius für Kapitalmarktkommunikation ausgezeichnet[…]

PSI und Jungheinrich entwickeln automatisches Steuerungssystem für Gabelstapler im Distributionszentrum der CCC S.A.

Nach der Integration des Warehouse Management Systems PSIwms der PSI Logistics GmbH in die Gabelstaplerbetriebsfunktion von Jungheinrich können im Distributionszentrum des polnischen Einzelhandelsunternehmen CCC S.A die Gabelstapler nun automatisch gesteuert werden. Damit soll die Effizienz und Sicherheit des Lagerbetriebs in der CCC-Gruppe erhöht werden.   Das bei der CCC eingesetzte PSIwms unterstützt die kontinuierliche Kommunikation Read more about PSI und Jungheinrich entwickeln automatisches Steuerungssystem für Gabelstapler im Distributionszentrum der CCC S.A.[…]

Frauen in der Metall- und Elektro-Industrie: Digitalisierung als Chance begreifen

Die Digitalisierung und insbesondere der digitale Schub der vergangenen Monate sind eine Chance, um den Anteil von Frauen in M+E-Berufen zu erhöhen – durch direkte Ansprache im Netz, durch Aktionen auf Internetplattformen, durch verstärkte Informations-Kampagnen zur Vielfalt der Berufsfelder in der Industrie. Darüber sind sich die vier Teilnehmerinnen von Standpunkte TV einig, dessen neueste Ausgabe Read more about Frauen in der Metall- und Elektro-Industrie: Digitalisierung als Chance begreifen[…]

ABO Wind bleibt trotz Corona im ersten Halbjahr 2020 auf Kurs

  Gutes Ergebnis trotz Verzögerungen bei Projekten Überschuss, Umsatz und Gesamtleistung gesteigert Für Geschäftsjahr 2020 zeichnet sich ein Jahresergebnis von rund zwölf Millionen Euro ab Mit einem Überschuss von 6,3 Millionen Euro hat der ABO Wind-Konzern im ersten Halbjahr 2020 das Ergebnis der Vorjahresperiode (5,5 Millionen Euro) übertroffen. Gesteigert hat ABO Wind auch den Umsatz Read more about ABO Wind bleibt trotz Corona im ersten Halbjahr 2020 auf Kurs[…]

init bekräftigt Wachstumsziele für 2020

Die init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) ist nach den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020 auf gutem Weg, die für das Gesamtjahr gesetzten Wachstumsziele zu erreichen. «Die Finanzzahlen entsprechen unseren Erwartungen. Wir halten daher an der bestehenden Prognose fest. Das Umsatzziel für das Geschäftsjahr 2020 sehen wir weiterhin bei rund 180 Read more about init bekräftigt Wachstumsziele für 2020[…]

LS telcom erfolgreich in Afrika

In der vergangenen Woche konnte die LS telcom Firmengruppe erfreuliche Auftragseingänge im Gesamtvolumen von ca. EUR 5,3 Mio. verzeichnen. Regulierungsbehörden zweier afrikanischer Länder beauftragten das Unternehmen jeweils mit der Lieferung eines Systems für die nationale Funkfrequenzverwaltung, das sog. Spektrum-Management. Mit diesen Systemen werden die Regulierungsbehörden unter anderem die Lizenzen für neue Mobilfunknetze vergeben und verwalten. Read more about LS telcom erfolgreich in Afrika[…]

Pressekommentar von SCI Verkehr GmbH zur Übernahme von Bombardier durch Alstom

Zu der Übernahme von Bombardier durch den Alstom-Konzern sagt Maria Leenen, geschäftsführende Geschäftsführerin der SCI Verkehr: „Mit diesem Zusammenschluss der beiden größten europäischen Fahrzeughersteller wird sich die Wettbewerbslandschaft in Europa, aber auch weltweit massiv verändern. Schon vor dem Zusammenschluss wurden 77% der neuen Schienenfahrzeuge von den Top 10 Herstellern weltweit geliefert. 2017 waren es noch Read more about Pressekommentar von SCI Verkehr GmbH zur Übernahme von Bombardier durch Alstom[…]

Auswirkungen auf Vorlagetermin paragon-Konzernabschluss durch verzögerte Prüfungsarbeiten bei Finanzbeteiligung Voltabox

Vorläufige Voltabox-Zahlen für 2019 haben sich bestätigt – paragon Automotive Jahresabschluss liegt seit 15. Juli 2020 vollständig vor Prüfung des Lageberichts und Anhangs von Finanzbeteiligung Voltabox nahezu fertiggestellt Veröffentlichung des paragon-Konzernabschlusses auf den 20. August 2020 terminiert Virtuelle Hauptversammlung nunmehr am 15. September 2020 geplant Nach der gestern kommunizierten Verschiebung der Vorlage des Konzern- und Read more about Auswirkungen auf Vorlagetermin paragon-Konzernabschluss durch verzögerte Prüfungsarbeiten bei Finanzbeteiligung Voltabox[…]

Wacker Neuson Group erwartet Umsatz und EBIT nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal oberhalb Konsensus

Die Wacker Neuson Group erwartet nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen für das zweite Quartal 2020 einen Konzernumsatz von rund 386 Mio. Euro (Q2/19: 517,2 Mio. Euro), sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in der Spanne von 21 Mio. Euro bis 22 Mio. Euro (Q2/19: 55,2 Mio. Euro). Dies entspräche einer EBIT-Marge zwischen 5,3 Read more about Wacker Neuson Group erwartet Umsatz und EBIT nach vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal oberhalb Konsensus[…]

CGM kritisiert Tabubruch: Betriebsbedingte Kündigungen sind bei Daimler jetzt trotz Standortsicherungszusagen nicht mehr ausgeschlossen

Die CGM kritisiert entschieden das Fehlmanagement bei Daimler in den vergangenen Jahren. Jetzt sollen dafür die Arbeitnehmer die Zeche zahlen. Die CGM hält den von Daimler geplanten Stellenabbau für falsch und die Begründungen für nur vorgeschoben. Denn Fakt ist: Es gibt eine Standortsicherung bis Ende 2029. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind maßgeblich am bisherigen wirtschaftlichen Read more about CGM kritisiert Tabubruch: Betriebsbedingte Kündigungen sind bei Daimler jetzt trotz Standortsicherungszusagen nicht mehr ausgeschlossen[…]