Zwei deutsch-russische Projekte der TU Ilmenau von Auswärtigem Amt ausgezeichnet

Zum Abschluss des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst organisierten „Deutsch-Russischen Themenjahres der Hochschulkooperation und Wissenschaft“ hat das Auswärtige Amt zwei Projekte der Technischen Universität Ilmenau ausgezeichnet: das German-Russian Insititute of Advanced Technologies (GRIAT) und die Zusammenarbeit der TU Ilmenau mit der Nationalen Forschungsuniversität „Moskauer Energetisches Institut“ (MEI). Die Preisverleihung fand am 15.09.2020 zugleich in Berlin und Read more about Zwei deutsch-russische Projekte der TU Ilmenau von Auswärtigem Amt ausgezeichnet[…]

Frauen brauchen andere Gründungsförderung als Männer

Prof. Dr. Walter Ruda vom Fachbereich Betriebswirtschaft der Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrückern hat gemeinsam mit seinen Professorenkollegen Ayman El Tarabishy von der George Washington University und Rubén Ascúa von der UNRaf Rafaela, Argentinien sowie seinem wiss. Assistenten Dr. Pierre G. Keller einen Artikel zur Gründungsneigung von Studierenden im renommierten JOURNAL OF SMALL BUSINESS MANAGEMENT (JSBM), Read more about Frauen brauchen andere Gründungsförderung als Männer[…]

Virtuelle Veranstaltung „Lebenswelt Studium“ Chat mit Studierenden

Am 18. September haben Studieninteressierte von 15:00 bis 16:30 Uhr Gelegenheit, sich mit Studierenden der Hochschule Kaiserslautern übers Studienangebot der Hochschule und alles, was zum Studium gehört, in einem digitalen Chat auszutauschen. Wie sieht ein typischer Tag von Studierenden aus? Was kommt nach dem Studium? Was genau versteht man unter bestimmten Studiengängen und wie kann Read more about Virtuelle Veranstaltung „Lebenswelt Studium“ Chat mit Studierenden[…]

Berufsbegleitend zum Bachelor of Engineering

Für alle Berufstätigen, die auf dem Gebiet der Elektrotechnik / Informationstechnik oder der Mechatronik beschäftigt sind und sich jetzt beruflich weiterentwickeln möchten, findet am Dienstag, den 15.September um 19:00 Uhr eine Online-Beratung der Hochschule Kaiserslautern statt: Studiengangsleiter Prof. Dr. Peter Starke und Studiengangskoordinatorin Miriam Lohmüller werden alle Fragen fachlicher oder formaler Art zu den vier Read more about Berufsbegleitend zum Bachelor of Engineering[…]

Hochschule Kaiserslautern optimiert Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen für Herausforderungen der Digitalisierung

Die Hochschule Kaiserslautern hat ihren Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erneut akkreditiert und das Profil des Studiengangs an die rasante Entwicklung der Berufswelt und die neu entstandenen Herausforderungen angepasst. So wurden neue Schwerpunkte wie die Digitalisierung aufgenommen und auch das Thema „Industrie 4.0“. Dafür wurden andere Bereiche, die für heutige Herausforderungen an Wirtschaftsingenieur*innen verzichtbar erscheinen, aus dem Curriculum Read more about Hochschule Kaiserslautern optimiert Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen für Herausforderungen der Digitalisierung[…]

Projekt ‚Aim‘ an der Hochschule Kaiserslautern für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert

Die Qualifizierung „Aim – geflüchtete MINT-Akademikerinnen in den Arbeitsmarkt“ des Instituts für Entwicklung durch Qualifizierung (EQUAL) der Hochschule Kaiserslautern ist eines von zehn Projekten aus ganz Deutschland, die für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert wurden. Am 05. Oktober 2020 wird Bundeskanzlerin Angelika Merkel den Nationalen Integrationspreis 2020 im Kanzleramt in Berlin verleihen. Die fünfköpfige Read more about Projekt ‚Aim‘ an der Hochschule Kaiserslautern für den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nominiert[…]

Auf dem Weg in Arbeit

An der Hochschule Kaiserslautern ist ein weiterer Jahrgang der Qualifizierung für zugewanderte Ingenieurinnen und Ingenieure am Campus Zweibrücken gestartet. Die erfolgreiche Weiterbildung läuft bereits zum sechsten Mal, und auch in diesem Jahr wurden die vier Teilnehmerinnen und acht Teilnehmer aus über 100 Bewerbungen ausgewählt. „Ich freue mich sehr darauf, mich hier auf den deutschen Arbeitsmarkt Read more about Auf dem Weg in Arbeit[…]

Noch Plätze frei: Berufsbegleitendes Fernstudium Betriebswirtschaft

Wer sich jetzt noch kurzfristig mit dem Fernstudium Betriebswirtschaft weiterqualifizieren möchte, kann sich an der Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken noch bis zum 21. September 2020 für das kommende Wintersemester bewerben. Den Studieninteressierten stehen verschiedenen Semestermodelle zur Verfügung aus denen sie wählen können: entweder als siebensemestriges Vollzeitstudium, als achtsemestriges berufsintegriertes Modell, das sich an Absolventen bestimmter Read more about Noch Plätze frei: Berufsbegleitendes Fernstudium Betriebswirtschaft[…]

Bioabfälle als wertvoller Rohstoff für Hightech-Produkte

Der Hochschule Kaiserslautern ist es mit ihren Verbundpartnern „Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e. V. (PFI)“ und „Zukunftsregion Westpfalz e.V. (ZRW)“ gelungen, eine Förderung für die Entwicklung einer Konzeption für ein Innovationscluster „Waste2Value – Mikroorganismen verändern die Westpfalz“ zu gewinnen, bei dem es um wirtschaftlichen Strukturwandel durch biotechnologische – bioverfahrenstechnische Innovationen geht. Die Projektpartner erhalten hierbei Read more about Bioabfälle als wertvoller Rohstoff für Hightech-Produkte[…]

Studierende der Technischen Betriebswirtschaft trotz Corona-Krise in Praxisprojekten erfolgreich

Speziell um intensive Praxiserfahrung zu sammeln, ist für Studierende des Studiengangs Technische Betriebswirtschaft am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern im sechsten Fachsemester ein sogenanntes „Technikprojekt“ vorgesehen. Trotz Corona-Krise konnten kürzlich drei Studenten eine herausfordernde Aufgabenstellung erfolgreich bewältigen, die sich mit der Thematik der Abfallwirtschaft im Allgemeinen und mit der Analyse der Abfallströme des Globus SB Read more about Studierende der Technischen Betriebswirtschaft trotz Corona-Krise in Praxisprojekten erfolgreich[…]