Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über Markterwartung

Im Zuge der Aufstellung des Halbjahresfinanzberichts 2020 des Covestro Konzerns weichen die vorläufigen Q2-Finanzkennzahlen von der Kapitalmarkterwartung ab, die sich aus dem Mittelwert der jüngsten Konsensus-Schätzungen von Finanzanalysten, veröffentlicht durch Vara Research am 8. Juli 2020, ergibt. Daher veröffentlicht Covestro bereits heute die folgenden vorläufigen Q2-Kennzahlen aus dem Konzern-Halbjahresfinanzbericht 2020: • Der vorläufige Umsatz beträgt Read more about Covestro AG: Vorläufiges EBITDA von EUR 124 Mio. in Q2 2020 liegt über Markterwartung[…]

eprimo stoppt Aktivitäten auf Facebook

eprimo setzt ein Zeichen gegen Hetze, Rassismus und Intoleranz in sozialen Medien und lässt die Kommunikation auf dem eigenen Facebook-Kanal sowie Werbeaktivitäten zunächst bis auf Weiteres ruhen. Die Maßnahme greift rückwirkend ab dem 1. Juli. Für die Marke eprimo sowie für die Mitarbeitenden gehören Respekt, Vielfalt und Toleranz selbstverständlich zu einem guten und freundlichen Miteinander Read more about eprimo stoppt Aktivitäten auf Facebook[…]

BLM-Präsident Siegfried Schneider begrüßt Fortsetzung der Förderung von Lokal-TV

Siegfried Schneider, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), begrüßt die Fortsetzung der Förderung von Lokalfernsehen im Freistaat durch die Bayerische Staatsregierung um weitere vier Jahre. „Bayerns private Rundfunklandschaft ist bundesweit die vielfältigste und erfolgreichste – nicht zuletzt dank der großen Unterstützung durch den Freistaat. Die Verlängerung der Förderung stellt das bestehende Angebot Read more about BLM-Präsident Siegfried Schneider begrüßt Fortsetzung der Förderung von Lokal-TV[…]

RWE Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,80 € je Aktie

Dividende wird am 1. Juli ausgezahlt Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet Auf der heutigen, erstmals rein virtuell abgehaltenen Hauptversammlung der RWE Aktiengesellschaft stimmten die Anteilseigner mit großer Mehrheit für den Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Damit schüttet RWE 0,80 € je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 aus. Auch die Entlastung von Vorstand und Read more about RWE Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,80 € je Aktie[…]

Konzernrechnungslegung: Neue Vorschriften in Sicht

Der Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee e. V. (DRSC) hat eine Vielzahl von Änderungen verabschiedet. Für Geschäftsjahre nach dem 31. Dezember 2019 werden diese spürbar. Der DRSC hat verschiedene Rechnungslegungsstandards (DRS) verabschiedet, die sich auf Konzernabschlüsse nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) für die Geschäftsjahre nach dem 31. Dezember 2019 auswirken können. DRS 18 am stärksten betroffen Der Read more about Konzernrechnungslegung: Neue Vorschriften in Sicht[…]

Vorstand und Aufsichtsrat der JENOPTIK AG schlagen der Hauptversammlung 2020 eine Dividende von 0,13 Euro je Aktie vor

Der Vorstand der JENOPTIK AG hat im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat beschlossen, der virtuellen Hauptversammlung am 7. August 2020 die Zahlung einer Dividende von 0,13 Euro für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen. Damit wird Jenoptik, vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung, eine Dividende in Höhe der aktuellen durchschnittlichen Markterwartung ausschütten. Vom Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2019 in Read more about Vorstand und Aufsichtsrat der JENOPTIK AG schlagen der Hauptversammlung 2020 eine Dividende von 0,13 Euro je Aktie vor[…]

GIPS stellt neues Ticketbuchungstool für Schwimmbäder vor

Die Corona-Pandemie stellt Bäderbetriebe vor große Herausforderungen. Einer sehr großen Nachfrage steht ein durch das Hygienekonzept begrenztes Angebot gegenüber. Ein webbasiertes Buchungssystem der Hehner Reus Systems GmbH unterstützt Schwimmbäder dabei, den geregelten Betrieb wieder aufzunehmen. Mit der GIPS Ticketbuchung können Schwimmbäder ihre Besucherzahlen begrenzen und dadurch lange Warteschlangen vermeiden. Auch eine kontaktlose Bezahlung ist möglich. Read more about GIPS stellt neues Ticketbuchungstool für Schwimmbäder vor[…]

Grüner Zukunftspakt – Belastung für die Wirtschaft

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) kritisiert den Zukunftspakt der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Grünen schlagen vor, die Förderung der Wirtschaft an die Erfüllung „ökologischer, sozialer und gleichstellungspolitischer Kriterien“ zu knüpfen. In systemrelevanten Branchen soll die Tarifautonomie mit Lohnkommissionen ausgehebelt werden. „Wer alles will, erreicht am Ende gar nichts. Die grüne Bundestagsfraktion macht sich – Read more about Grüner Zukunftspakt – Belastung für die Wirtschaft[…]

Deutschlands Kundenchampions

Die iloxx GmbH hat sich auch in diesem Jahr der Herausforderung gestellt und beim Wettbewerb „Deutschlands Kundenchampions“ teilgenommen. Initiiert vom 2HMforum. Für beste Beziehungen., dem F.A.Z. Institut und der Deutschen Gesellschaft für Qualität werden Unternehmen ausgezeichnet, die herausragende Kundenbeziehungen vorweisen können. Das Prinzip des Wettbewerbs Die Analyse basiert auf dem sogenannten Fan-Prinzip, welches theoretisch entwickelt Read more about Deutschlands Kundenchampions[…]

Zurück zur Freiheit? – dafür sind wir selbst verantwortlich

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) fordert Lockerungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Dafür appelliert der BDWi an Bürger und Unternehmen den Infektionsschutz gegen die Ausbreitung des Corona-Virus weiterhin ernst zu nehmen. An diesem Wochenende öffnet die Gastronomie, zahlreiche Demonstrationen sind angekündigt.     „Viele Unternehmen stehen vor dem Aus, weil sie trotz staatlicher Stützungsmaßnahmen viel Liquidität verloren haben. Read more about Zurück zur Freiheit? – dafür sind wir selbst verantwortlich[…]