Bau des Innovationszentrums in Künzelsau gestartet

Die Würth-Gruppe ist Weltmarktführer im Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG, das Mutterunternehmen des weltweit tätigen Konzerns, baut nun am Hauptsitz im baden-württembergischen Künzelsau ein neues Innovations- und Forschungszentrum. Um die passende architektonische Lösung für das Vorhaben zu finden, lobte das Unternehmen 2016 einen Realisierungswettbewerb aus, den die Architekten Read more about Bau des Innovationszentrums in Künzelsau gestartet[…]

DIHK: Beim Brexit-Steuerbegleitgesetz die Realwirtschaft im Blick behalten!

Im Zuge seiner heutigen Beratung über den Gesetzentwurf zum Brexit-Steuerbegleitgesetz (Brexit-StBG) hört der Finanzausschuss des Bundestages Sachverständige an. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) empfiehlt gesetzliche Schritte zur Sicherung des Derivatehandels. "Derivategeschäfte haben für die deutsche Wirtschaft eine wichtige, wenn nicht sogar unerlässliche Funktion", betont DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier. "Sie sind für viele Unternehmen der Realwirtschaft Read more about DIHK: Beim Brexit-Steuerbegleitgesetz die Realwirtschaft im Blick behalten![…]

Keramik – Künstlerische Weiterbildung an Bremer Hochschulen

Im Studienschwerpunkt Plastisches Gestalten des Weiterbildungsstudiums Gestaltende Kunst der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste bietet die Künstlerin und Dozentin Heidrun Kohnert an drei Wochenenden im Februar, März und April in der Keramikwerkstatt der Hochschule Bremen Veranstaltungen zur künstlerischen Keramik mit unterschiedlichen Themenstellungen an. Alle Veranstaltungen finden jeweils samstags und sonntags von 10 bis Read more about Keramik – Künstlerische Weiterbildung an Bremer Hochschulen[…]