Neue Seminare zum neuen Energiesammelgesetz und der neuen BimSchV

Die Veränderungen des Energiesammelgesetzes betreffen 20 Gesetze und Verordnungen. Hinzu kommen Veränderungen durch die 44. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) sowie die für den 1. Juli 2019 vorgesehene Neuregelung des Energie- und Stromsteuergesetzes. Für Betreiber von BHKW- und KWK-Anlagen stehen also zahlreiche Veränderungen im Jahre 2019 an.  Aktuelle Inhalte des Energiesammelgesetzes in Workshops und Seminaren Die im Frühjahr Read more about Neue Seminare zum neuen Energiesammelgesetz und der neuen BimSchV[…]

EEG-Umlage und Einspeisemanagement – neue Intensivseminare ab 2019

Die korrekte Abrechnung der EEG-Umlage führt in der Praxis aufgrund seiner Komplexität immer wieder zu Problemen. Häufig kommt es zu einer falschen Einschätzung der komplexen Rechtslage. Dies führt regelmäßig dazu, dass die tatsächliche EEG-Umlagen-Belastung deutlich über den in der Wirtschaftlichkeit prognostizierten Aufwendungen liegen. Außerdem drohen erhebliche Strafzahlungen (Pönalen), wenn Meldefristen versäumt oder Meldungen unvollständig abgegeben werden. Read more about EEG-Umlage und Einspeisemanagement – neue Intensivseminare ab 2019[…]

Energiesammelgesetz verändert KWK-Gesetz und EEG

Am 30. November 2018 wurde das Energiesammelgesetz im Deutschen Bundestag beschlossen. Mitte Dezember soll das Enegiesammelgesetz den Deutschen Bundesrat passieren und anschließend im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden. Das ursprünglich als „100-Tage-Gesetz“ konzipierte Artikelgesetz enthält Veränderungen an 20 Gesetzen und Verordnungen und soll noch in diesem Jahr in Kraft treten. Teilweise ist ein rückwirkendes Inkrafttreten vorgesehen. Veränderungen Read more about Energiesammelgesetz verändert KWK-Gesetz und EEG[…]

Bioenergieverbände: Bundestag muss bei Energiesammelgesetz dringend nachbessern

Im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie findet heute die Anhörung zum Entwurf des sogenannten Energiesammelgesetzes statt. Für die Bioenergie fehlen im Entwurf bislang wichtige Weichenstellungen. Die Bioenergieverbände betonen anlässlich der Anhörung abermals den dringenden Handlungsbedarf, um der Branche Planungssicherheit und Investitionsschutz zu gewährleisten. Rückenwind erhalten die Verbände hierzu aus verschiedenen Bundesratsausschüssen, u.a. für Wirtschaft und Read more about Bioenergieverbände: Bundestag muss bei Energiesammelgesetz dringend nachbessern[…]

14. November, 17:30 Uhr: „Solarnutzung in Deutschland und in Bremen“

Mit dem Vortrag "Solarnutzung in Deutschland und in Bremen" setzt die Hochschule Bremen (HSB) am Mittwoch, dem 14. November 2018, 17:30 Uhr, die öffentliche Ringvorlesung "Energie, Mobilität & Nahrung für die Stadt – Facetten der Nachhaltigkeit" fort. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, 28199 Bremen, Neustadtswall 27b, UB-Gebäude, Hansewasser-Hörsaal. Der Eintritt ist frei. Wie hat sich die Erzeugung Read more about 14. November, 17:30 Uhr: „Solarnutzung in Deutschland und in Bremen“[…]

Dresden wird zum Zentrum der KWK-Branche

Bereits vor 10 Jahren wurde der erste KWK-Jahreskongress von BHKW-Consult angeboten, wobei dieser damals noch als "Stadtwerke-Kongress" bezeichnet wurde. Inzwischen steht neben dem kommunalen KWK-Einsatz auch der Einsatz von KWK-Anlagen in der Industrie im Fokus. Im Kongresszentrum Dresden findet am 06./07. April 2018 die 10. Jahreskonferenz „KWK 2018 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ statt. Eine Woche Read more about Dresden wird zum Zentrum der KWK-Branche[…]

EEG-Umlage 2019: Trotz Absenkung keine Entlastung beim Strompreis

„Statt weiterer Verschiebebahnhöfe erwarten wir von der Politik rasch eine wirksame Begrenzung der Energiewendekosten und eine Reduzierung der Strompreisbelastungen für die Unternehmen“, so kommentierte IHK-Geschäftsführer Dr. Carsten Meier die heutige Bekanntgabe der EGG-Umlage 2019. Ein gangbarer Weg dafür wäre aus Sicht der IHK die Finanzierung eines großen Teils der EEG-Umlage aus dem Bundeshaushalt, schließlich nimmt Read more about EEG-Umlage 2019: Trotz Absenkung keine Entlastung beim Strompreis[…]

GUTcert Praxistag Biogas am 09.11.2018 – Lösungsansätze für die Biogasbranche

Die gesetzlichen Bestimmungen im Bereich der Biogasbranche sind umfangreich und kompliziert. Neben dem Ziel, Biogasanlagen möglichst effizient zu betreiben, hat sich das Einhalten der gesetzlichen Rahmenbedingungen zu einem beträchtlichen Teil der täglichen Betriebsaufgaben entwickelt. Doch was genau bedeuten diese neuen gesetzlichen Vorgaben und wie gehen Betroffene das Ziel einer effizienten Anlagensteuerung am besten an? GUTcert Read more about GUTcert Praxistag Biogas am 09.11.2018 – Lösungsansätze für die Biogasbranche[…]

Neue Ausgabe der „IHK-Umwelt-Informationen“ erschienen

Auf der Website der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des „IHK-Umweltinfo“ zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte sind unter anderem wichtige neue Regelungen im Abfall- und Verpackungsrecht, die finale Genehmigung der EU bzgl. der EEG-Belastung bei der Eigenversorgung durch KWK-Anlagen sowie die neuesten Entwicklungen in der Energie- und Klimapolitik. Mit ihrer vierteljährlich Read more about Neue Ausgabe der „IHK-Umwelt-Informationen“ erschienen[…]

Mieterstrom-Konzepte werden immer populärer

Die Lieferung und der Verkauf von Strom aus BHKW-Anlagen innerhalb einer Kundenanlage stehen schon seit Längerem im Fokus der Wohnungswirtschaft. Aber auch der Stromverkauf aus PV-Anlagen gewinnt in Mehrfamilienhäusern zunehmend an Bedeutung. Die Seminarreihe „Mieterstrom – BHKW- und PV-Einsatz in Mehrfamilienhäusern“ (https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltungsreihe/mieterstrom/) setzt sich vor allem mit den zahlreichen gesetzlichen Regelungen zum Stromverkauf an Mieter Read more about Mieterstrom-Konzepte werden immer populärer[…]