Berufsstart-Studie: Work Life Balance: Privatleben und Karriere im Einklang

In der Studie „Attraktive Arbeitgeber 2018“ hat Berufsstart nach der Wichtigkeit sekundärer Faktoren, wie Arbeitsatmosphäre, Benefits, Familienfreundlichkeit und Work Life Balance gefragt. Diese Kriterien sind für Studenten und Absolventen auf den ersten Blick nicht sichtbar, spielen aber dennoch eine enorme Rolle bei der Wahl des zukünftigen Arbeitgebers. WORK-LIFE-BALANCE Die freie und unbeschwerte Art der Generation Read more about Berufsstart-Studie: Work Life Balance: Privatleben und Karriere im Einklang[…]

Neuer Ausbildungsberuf bei CONET: IT-System-Kaufleute (m/w)

Als mittelständischer IT-Arbeitgeber im Rhein-Sieg-Kreis stellt CONET jedes Jahr mehrere Ausbildungsplätze für junge Nachwuchskräfte bereit. Für den Ausbildungsstart 2019 können sich IT-Begeisterte nun auch für die Ausbildung IT-System-Kauffrau/-mann bewerben. Neben Arbeiten an komplexen IT-Systemen – wie Installation, Konfiguration, Einrichtung, Inbetriebnahme und Pflege – gehört auch die Beratung von Kunden bei der Auswahl und Einführung von Read more about Neuer Ausbildungsberuf bei CONET: IT-System-Kaufleute (m/w)[…]

Der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks zum neuen Azubi-Entsendeprogramm „AusbildungWeltweit“ von Bundesministerin Anja Karliczek: Auslandsaufenthalte in der dualen Ausbildung sind eine Win-win-Situation

„Lernerfahrungen im internationalen Ausland sind eine Win-win-Situation. Unternehmen können dadurch ihre Ausbildungsplätze besser vermarkten, sie steigern die Motivation ihrer Auszubildenden und gewinnen gleichzeitig neue Auslandskontakte. Aber auch die Jugendlichen profitieren, denn die berufliche Auslandserfahrung in jungen Jahren fördert die Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Darüber hinaus ist die grenzüberschreitende Mobilität in der Berufsbildung auch eine lohnende Investition Read more about Der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks zum neuen Azubi-Entsendeprogramm „AusbildungWeltweit“ von Bundesministerin Anja Karliczek: Auslandsaufenthalte in der dualen Ausbildung sind eine Win-win-Situation[…]

„Praxisforschung und Innovation in der Sozialen Arbeit“: Neuer Masterstudiengang an der Hochschule Bremen

Der neue Masterstudiengang „Praxisforschung und Innovation der Sozialen Arbeit“ der Hochschule Bremen befähigt die Absolventinnen und Absolventen insbesondere für innovationsbezogene Aufgaben und Positionen in Praxis, Forschung, Wissenschaft, Entwicklung und Leitung in Institutionen und Organisationen der Sozialen Arbeit. Über Studieninhalte und –verlauf sowie die Zulassungsvoraussetzungen für dieses neue Studienangebot geben Lehrende des Studiengangs und die Studienberatung Read more about „Praxisforschung und Innovation in der Sozialen Arbeit“: Neuer Masterstudiengang an der Hochschule Bremen[…]

Weiterqualifizierung für Ingenieure – flexibel neben dem Beruf

Am Freitag, den 07. Dezember 2018 lädt die Hochschule Aschaffenburg zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung ein: Alle Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen oder sich für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren möchten, sind angesprochen. Die Studiengangverantwortlichen stellen die beiden berufsbegleitenden Fernstudiengänge Elektrotechnik (M.Sc.) und Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.) ausführlich vor. Die Besucher erfahren alles Read more about Weiterqualifizierung für Ingenieure – flexibel neben dem Beruf[…]

Ilmenauer Student für Arbeit zur Wirtschaftlichkeit von Geothermieanlagen ausgezeichnet

Philipp Johannes Horn, Absolvent des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Ilmenau, ist vom Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.V. mit dem Graduation Award 2018 ausgezeichnet worden. Der VWI ehrt mit dieser Auszeichnung jährlich eine Bachelor- und eine Master-Arbeit von Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens, die sich mit innovativen und zukunftsweisenden Themen befassen, einen starken interdisziplinären Ansatz verfolgen und Read more about Ilmenauer Student für Arbeit zur Wirtschaftlichkeit von Geothermieanlagen ausgezeichnet[…]

Bürkert-Erfolgsprojekt QIP geht in die 7. Runde – Start am 26.11.2018

Ein schöner Beweis dafür, dass die Gemeinschaftsaufgabe der Integration geflüchteter Menschen in unsere Arbeitswelt Früchte trägt: Bereits vier Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms „QIP – Qualifikation, Integration, Perspektive“ von Bürkert haben mittlerweile eine Festanstellung bei dem Fluidikspezialisten erhalten. Am kommenden Freitag geht ein weiterer Kurs der Qualifizierungsmaßnahme QIP in der ehemaligen Ausbildungswerkstatt von Bürkert erfolgreich zu Ende. Read more about Bürkert-Erfolgsprojekt QIP geht in die 7. Runde – Start am 26.11.2018[…]

Attraktive Arbeitgeber 2018 – eine Genderfrage?

Nach wie vor spielt die Geschlechterfrage auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt und in den Nachrichten eine wichtige Rolle. Dabei liegt der Fokus oft auf der Frauenquote in bestimmten Berufsfeldern und der Führungsebene sowie dem Unterschied hinsichtlich des Gehalts. Auch in der »Attraktiven Arbeitgeber Studie 2018« ist wieder gut zu sehen, dass die Geschlechterrolle keinen großen Einfluss Read more about Attraktive Arbeitgeber 2018 – eine Genderfrage?[…]

EIPOS veröffentlicht Weiterbildungsprogramm-Brandschutz 2019

Weitere Standorte für  etablierte Brandschutz-Weiterbildung, neue Durchführungsformen, neue Themen für Tagesseminare und eine Jubiläums-Fachtagung im November – das sind die Kernpunkte des soeben veröffentlichten EIPOS-Weiterbildungsprogramms für 2019. Damit unterstreicht EIPOS erneut seine Vielfalt und Präsenz im Themenbereich Brandschutz. Seit mehr als 20 Jahren bietet das Institut aus Dresden ein umfassendes und strukturiertes Portfolio an berufsbegleitenden Read more about EIPOS veröffentlicht Weiterbildungsprogramm-Brandschutz 2019[…]

Lehre plus Hochschule – Firmenkontaktbörse am 19. November 2018

Im Rahmen von „Lehre plusHS“, dem Modell, bei dem eine Ausbildung im Bereich Elektrotechnik mit einem „Schnupper-Studium“ verzahnt werden kann, laden die Handwerkskammer der Pfalz und die Hochschule Kaiserslautern elektrotechnik-begeisterte Abiturienten und Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschulreife zur Firmenkontaktbörse ein. Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz (Im Stadtwald 15, 67663 Kaiserslautern) informieren Unternehmen Read more about Lehre plus Hochschule – Firmenkontaktbörse am 19. November 2018[…]