Wenn jedes Gramm zählt, zählt jedes Detail

In der Luftfahrt geht es immer ums Gewicht. Jedes Gramm weniger spart Geld bei jedem Flug. Gerade beim Interior-Design des Flugzeugs, wo viele Teile hundert- oder tausendfach eingebaut werden, lässt sich mit dem richtigen Design viel herausholen. Bei Optik, Komfort und Sicherheit gibt es dagegen keine Kompromisse: Teleskopschienen und Linearführungen für Sitze, Klapptische oder verstellbare Einrichtungselemente müssen den Fluggästen vom ersten bis zum letzten Tag reibungslos und unauffällig dienen.

Die besondere Kunst liegt im optimalen Custom-Design aller Bauteile für das Interior-Design: Geringstmögliches Gewicht, kompromisslose Stabilität, lange Haltbarkeit und dauerhafter Komfort ohne Kompromisse müssen die richtige Verbindung eingehen. Rollon hat diese Kunst zur Perfektion gebracht und bietet eine enorme Vielfalt an gewichtsoptimierten und individuell angepassten Teleskopschienen und Linearführungen für das Flugzeug-Interieur.

Keine Kompromisse bei der Tragzahl
Abhängig von der Aufgabe im Flugzeug und der erforderlichen Tragzahl, wählen die Rollon-Experten die passenden Teleskopschienen und Linearführungen für jedes Design-Projekt aus oder konstruieren ein völlig neues Design. An den Teleskopschienen und Linearführungen nimmt Rollon genau berechnete Gewichtsoptimierungen vor, ohne die sonstigen Eigenschaften zu beeinflussen. Durch Berechnungen und Erprobungen wird für jedes Bauteil genau ermittelt, wie und wo Designänderungen möglich sind, ohne die Tragzahl und Festigkeit der Teleskopschienen und Linearführungen zu verringern.


Erfahrung im Interior-Design
Die Rollon-Gruppe arbeitet seit Jahren mit führenden Herstellern von Flugzeug-Interieur zusammen und liefert darüber hinaus Komponenten an Hersteller von Sonderfahrzeugen sowie Geräten und Ausstattungen für Flughäfen. Rollon ist der Problemlöser, wenn es um Lineartechnik für das Interior-Design von Flugzeugen geht. Der Komplettanbieter für individuell konzipierte Teleskopschienen und Linearführungen bietet einzigartiges Entwicklungs-, Fertigungs-, System- und Anwendungs-Know-how unter einem Dach.

Besuchen Sie Rollon vom 4.-6. April 2017 auf der Aircraft interiors EXPO in Hamburg an Stand 1C20.

Über die ROLLON GmbH

Lineartechnikanbieter gibt es viele, aber keinen wie die Rollon Gruppe. Sie vereint ein Sortiment an Standardkomponenten von Linearführungen über Teleskopschienen bis zu Linearachsen für jeden Einsatzbereich in ihrem Produktportfolio – derzeit 20 Produktfamilien mit rund 70 Einzelprodukten. Dazu kommt das umfassende Entwicklungs-, Fertigungs-, System- und Anwendungs-Know-how der Rollon-Ingenieure. – Wir verkaufen nicht einfach nur Lineartechnik, wir schaffen Systemlösungen bis hin zur kompletten Neuentwicklung, wenn es das Kundenprojekt erfordert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ROLLON GmbH
Bonner Straße 317-319
40589 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 95747-0
Telefax: +49 (211) 95747-100
http://www.rollon.de

Ansprechpartner:
Esther Pereira da Silva
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-12
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: eds@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.